500.785 aktive Mitglieder
4.934 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Automatisches spanen/entspanen an Stama 331

Beitrag 25.03.2008, 16:58 Uhr
Piet2
Piet2
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2006
Beiträge: 66

Tagchen,

erstmal Sorry für die Rechtschreibfehler in der Überschrift!!!!!!

sorry.gif

Ich meine natürlich Automatisches spannen/entspannen der Vorrichtung

wir haben bei uns mehrere Stamas (526, 331...) mit Siemens 840D Steuerung.
Wo/Wie wird bei einer 331er diese Funktion ein-/freigeschaltet?
Die Startup- Datei (unter DIENSTE->Unterprogramme sichtbar) ist identisch
mit der von einer 526, wo dieses funktioniert...

coangry.gif wacko.gif

bin für jeden Tip dankbar!

Gruß Peter

Der Beitrag wurde von Piet2 bearbeitet: 25.03.2008, 17:11 Uhr
TOP    
Beitrag 01.04.2008, 16:06 Uhr
onkel-howdy
onkel-howdy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.04.2008
Beiträge: 423

du meinst bei türen öffnen/schliessen?

da gibts entweder über die GUD´s ausbaustufen die du freischalten musst oder in den maschinendaten (mp 14512). da brauchst eben nur die codierung für die 14512er parameter was für was zuständig ist.

zur not mal in der fachgabteilung (inbetriebnahme) anrufen und ganz frech mal fragen. mehr wie nein sagen können die net smile.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: