565.170 aktive Mitglieder*
2.671 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Automatisierte Vermessung und Korrektur im Offset

Beitrag 02.11.2022, 18:15 Uhr
Liljano
Liljano
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.11.2022
Beiträge: 1

Hallo meine CNC Kollegen,
Mein Arbeitgeber hat mir folgendes Beispiel genannt:
Ich solle mit der HAAS VM6 Baujahr 2013 eine Beispielsweise 24+0,3 Bohrung im Programm vermessen mit einem Renishaw messtaster.
Nun ich weiß schon, dass ich mit G10 L12/13 Daten im Offset vom Programm ausgehen ändern kann.

Nun lautet meine Frage. Ist die Maschine/Steuerung in der Lage dazu den getasteten Wert zu verwenden und gegebenenfalls selbstständig anzupassen? D.h getastet wurde z.B 23,9 und die Maschine verrechnet den fräserradius so, dass der Wert im passenden Bereich liegt.
Das würde auch bedeuten, dass ich der Maschine sagen muss wie groß die Toleranz ist.

Das ganze soll laut Arbeitgeber so oft passieren bis der Wert passt und die Maschine den folgenden Arbeitsschritt einleiten kann oder der Wert nicht passt und ein M00 kommt.

Falls sich Unklarheiten ergeben gern eine PN
Danke für eure Hilfe
Liljano

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: