548.552 aktive Mitglieder*
2.740 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Beschaffung Balluff BIS C-122-04/L

Beitrag 03.11.2021, 16:02 Uhr
Phiiilja
Phiiilja
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.01.2015
Beiträge: 16

Hallo zusammen,

recht einfache Frage: woher bezieht ihr eure BIS C-122-04/L ?
Wir fangen nun an mit Balluff Chips zu arbeiten und müssen eine recht große Anzahl beziehen.

Vielen Dank schon einmal :-)
TOP    
Beitrag 04.11.2021, 01:21 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 526

Das mag jetzt komisch klingen, aber bei Balluff direkt smile.gif

Grüße

Nico
TOP    
Beitrag 20.11.2021, 09:20 Uhr
Misch84
Misch84
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2017
Beiträge: 35

Würde mich auch interessieren!

Bei Balluff direkt gibt es nur utopische Preise.
Interessant wäre auch ob es kompatible Alternativen gibt.

Wir haben schon über 2000 Aufnahmen damit ausgestattet. Invest ist teuer.. aber lohnt definitiv.
TOP    
Beitrag 02.12.2021, 15:44 Uhr
Phiiilja
Phiiilja
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.01.2015
Beiträge: 16

ZITAT(Misch84 @ 20.11.2021, 10:20 Uhr) *
Würde mich auch interessieren!

Bei Balluff direkt gibt es nur utopische Preise.
Interessant wäre auch ob es kompatible Alternativen gibt.

Wir haben schon über 2000 Aufnahmen damit ausgestattet. Invest ist teuer.. aber lohnt definitiv.


Genau das ist das Problem dabei. Die Preise sind sehr hoch und steigen natürlich zunehmend.
Ich suche bislang auch verzweifelt nach alternativen!
TOP    
Beitrag 03.12.2021, 00:23 Uhr
Misch84
Misch84
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2017
Beiträge: 35

ZITAT(Phiiilja @ 02.12.2021, 16:44 Uhr) *
Genau das ist das Problem dabei. Die Preise sind sehr hoch und steigen natürlich zunehmend.
Ich suche bislang auch verzweifelt nach alternativen!


Es gibt da noch den BIS-M. Deutlich günstiger aber eben nicht kompatibel - soweit ich informiert bin.
Ansich ist das System ja genial. Keinerlei Verwechselung mehr.

Von Netzwerklösungen halte ich nichts.

Habe jetzt einen guten Kurs erhalten für 1250 Chips.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: