506.476 aktive Mitglieder
4.107 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

CCS-von Prototyp

Beitrag 22.11.2002, 16:22 Uhr
CAMLER
CAMLER
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2002
Beiträge: 89

Hallo Ihr ,
meine Frage ist hier eher an die Schwaben gerichtet .
Oder kennt ihr auch im hohen oder mittleren Deutschlands die Firma Protyp-Werke???
Wer arbeitet mit dem Programm CCS Schnittdaten für Gew-bohrer und Fräser???
Das Programm bietet eine riesen Datenbank von Schnittwerten mit den einzelnen Werkzeugen.
Welche Erfahrungen habt Ihr dazu confused.gif

Grüße
TOP    
Beitrag 22.11.2002, 16:46 Uhr
jheusler
jheusler
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.03.2002
Beiträge: 430

Zu diesem Programm leider keine Erfahrungen.
Es gibt aber von vielen Werkzeugherstellern sog. EXPERTEN, z.B. Sandvik.
Diese Experten gibt es auf der Homepage der Hersteller meist zum kostenlosen Download.
Einfach mal dort probieren.
Da sind dann ebenfalls für alle Werkzeuge und Materialien Schnittdaten vorhanden.
Gruß, Jörg


--------------------
TOP    
Beitrag 28.11.2002, 20:35 Uhr
willi
willi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.11.2002
Beiträge: 11

Hallo, freut mich, dass jemand Prototyp kennt. ich arbeite viel mit PWZ-Werkzeugen und bin damit sehr zufrieden. Allerdings sind sie im Einkauf nicht gerade die billigsten, aber auf Dauer gesehen wirtschaftlich. Mit CCS-Fräsen und CCS-Gewinde arbeite ich gelegentlich und bin damit sehr zufrieden. Als Prototyp-Kunde erhälts du auf Anfrage auch immer ein kostenloses Update (aktuell Version 5.3) oder kannst es runterziehen bei WWW.prototyp.de.
PS: Prototyp ist in Zell am Harmersbach zu Hause - mitten im BADISCHEN! Gruss Willi aus Zell
TOP    
Beitrag 29.11.2002, 09:20 Uhr
CAMLER
CAMLER
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2002
Beiträge: 89

HAllo Willi,
jo denn mal schöne Grüße aus Appenweier, hat es schon geschneit in Zell?
biggrin.gif
Ich arbeite nun mit der Vers 6,0 und ich habe alle neue Bearbeitungen umgestellt auf diese Schnittwerte jedoch scheint mir das ganze eher auf SK 50 ausgelegt zu sein unserer SK40 Kisten sind da ein wenig überfordert.
Welche Rabatte erhaltet Ihr wäre doch intressant daß auszureizen.
Ich schreibe dir mal meine auf
MfG

EDIT:
HSS Fräser 60%
HM Fräser 40%
Gew.Bo 50%

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: