499.694 aktive Mitglieder
6.135 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

CNC Drehtische Rundtische, 4. 5. Achse

Beitrag 11.02.2019, 07:10 Uhr
Jonomono
Jonomono
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2017
Beiträge: 24

Servus,

hat hier jemand alternativen zu Lehmanntischen? Oder generell Empfehlungen, für Rundtische 4./5. Achse?

Grüße und Späne

Jonomono
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 09:09 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 353

Hallo jonomono es gäbe noch Nikken,Kitagawa und bestimmt noch einige andere.Aber ob die von den Klemmkräften so gut sind wie Lehmann ist ne andere Frage
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 10:33 Uhr
Jonomono
Jonomono
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2017
Beiträge: 24

ZITAT(dreher1991 @ 11.02.2019, 08:09 Uhr) *
Hallo jonomono es gäbe noch Nikken,Kitagawa und bestimmt noch einige andere.Aber ob die von den Klemmkräften so gut sind wie Lehmann ist ne andere Frage
Gruß Dreher 1991

Danke schon mal für die Antwort.

Wie siehst du die Qualität der 2 von dir genannten?

Der Beitrag wurde von Jonomono bearbeitet: 11.02.2019, 10:33 Uhr
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 12:12 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 353

Hallo jonomono zu kitagawa kann ich nix negatives sagen habe 2 Teilapparate an den Maschinen und laufen bis jetzt ohne Probleme.Wiegesagt ein Kollege der früher auch an ner Maschine mit Lehmann Teilapparat arbeitete und jetzt auf einer mit Kitagawa schafft sagt halt im direkten Vergleich dass der Lehmann besser währe wegen den höheren Klemmkräften.Ich selber kann dazu nix berichten weil ich bei mir auf der Maschine keinen hab.Zu Nikken kann ich dir leider nix objektives Berichten haben keinen im Haus.Welcher Hersteller mir noch einfallen würde währe Haas Automation die bieten zu ihren Maschinen auch die eigenen Teilapparatte an.In meinemAusbildungsbetrieb stand so ein Teil und des lief eigentlich immer in 3 Schicht
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 21:59 Uhr
Zerspaner123
Zerspaner123
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2012
Beiträge: 313

MT Hofmann nicht vergessen!
Ich hab ne 4. Achse von Hofmann auf der Maschine, und auf einer anderen eine 4.-5. Lehmann, Service ist bei Hofmann fast besser, da er direkt und nicht über IVO geht.
Haltekräfte kann man hier fast nicht vergleichen, da meine 4. Achse größer ist als die Lehmann.
Sind aber beide Top!

Auf einem Walter NC Teilapparat hab ich auch schon gearbeitet, auch gut, zum service kann ich nichts sagen...

Ich würd bei was Deutschem oder Schweizer bleiben, schlägt sich aber bestimmt beim Preis nieder.

Anbindung zur Maschine im Angebot nicht vergessen!
Wär interessant welchen du nimmst, bzw was die so kosten

Viele Grüße

Der Beitrag wurde von Zerspaner123 bearbeitet: 11.02.2019, 22:02 Uhr
TOP    
Beitrag 14.02.2019, 06:06 Uhr
Jonomono
Jonomono
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2017
Beiträge: 24

Danke für die Antworten.

Ich habe jetzt mal allen die ich gefunden habe eine Anfrage geschickt. Werde Euch auf dem laufenden halten was es nun Letzt endlich geworden ist.

Grüße und Späne

Jonomono
TOP    
Beitrag 14.02.2019, 12:42 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.067

ich würde mich da auch gerne mal einklinken: Haas 3 Achs Maschinen kann man für 4 Achse von Fremdherstellern bestellen.
Welche 4 Achse, die damit kompatibel gemacht werden kann, wäre dafür die günstigste ?
Haltekräfte usw mal ausgeklammert, geht wirklich nur um gelegentliche einfache Fräsarbeiten und Bohrungen ohne große Zerspanungsleistung.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: