525.347 aktive Mitglieder*
2.827 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Deckel Contour3 Grafik, Grafik Simulation Contour 3

Beitrag 03.03.2020, 20:28 Uhr
Heikor
Heikor
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.08.2006
Beiträge: 17

Hallo,
Ich habe seit kurzem eine Deckel FP4 AT mit Contour3. Habe heute ein kleines Pogramm geschrieben und laufen lassen. Erst kommt ein Anbohrer dann wird mit Spiralbohrer gebohrt und dann eine Kreistasche gefräst. Hat alles funktioniert.
Ich habe mir das Pogramm dann in der Grafik Simulation in der Seitenansicht X Z angesehen.
Jetzt der Fehler....wenn ich die Längenkorrektur im Werkzeugspeicher nicht eingebe, also L auf Null lasse sieht die Simulation gut aus. Wenn ich die Längenkorrektor dann im Werzeugspeicher eintrage ist die Simulation falsch. Der Bohrer z.B. der ca. 80 mm länger ist als der Zentrierbohrer arbeitet weit über dem Punkt wo der Zentrierbohrer angebohrt hat. Ich schätze mal das sind die 80 mm drüber.
Soll das so sein bei der Contour3? Muss man um die Grafik vernünftig zu sehen die Längenkorrektor weg lassen? Macht doch keinen Sinn.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: