545.562 aktive Mitglieder*
7.096 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Dialog 11, Mittelpunkt Tasche/Zapfen

Beitrag 18.06.2021, 16:54 Uhr
mw2618
mw2618
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.05.2018
Beiträge: 12

Hallo an alle,

habe eine Frage zu einer Dialog 11 Steuerung (besitze keine aber würde unter Umständen eine Maschine damit anschaffen). Kann man mit dieser an einem Kreis 3 oder 4 Punkte antasten bzw. anfahren und die Steuerung berechnet automatisch den Mittelpunkt und übernimmt diesen dann als Nullpunkt (so wie das bei allen modernen Steuerungen möglich ist)?

Die Steuerung bzw. Maschine ist aus 1992. Ist hier die Lebensdauer der Steuerungskomponenten schon kritisch?

Danke vorab für die Unterstützung.

LG

Martin
TOP    
Beitrag 19.06.2021, 21:07 Uhr
Cam-Dompteur
Cam-Dompteur
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.08.2014
Beiträge: 79

Hallo Martin,

die Dialog11 ist eine tolle Steuerung, aber natürlich nicht mehr mit den aktuellen Steuerungen vergleichbar. Ich kann mir nicht vorstellen dass das automatische Antasten da funktioniert, da die Schnittstellen dafür fehlen. Aber mit einem 3D-Taster hat man ja auch manuell sehr schnell eine Bohrung oder die Aussenkontur angetastet. Das Alter einer Maschine stellt natürlich immer ein Risiko dar. Die Steuerungskarten sind selbst im Austausch nicht gerade billig. Gut ist, wenn man jemanden kennt, der sowas reparieren kann.

Soweit mal
Markus
TOP    
Beitrag 20.06.2021, 08:51 Uhr
mw2618
mw2618
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.05.2018
Beiträge: 12

Hallo,

danke für die Antwort. Mir ist klar, dass das nicht automatisch funktioniert. Aber kann die Steuerung den Mittelpunkt berechnen wenn man 3 oder 4 Punkte manuell anfährt? Ansonsten müsste ich die Punkte immer in einen Computer eingeben und dort die Koordinaten ausrechnen. Das ist halt umständlich und fehleranfällig.

LG

Martin
TOP    
Beitrag 21.06.2021, 06:53 Uhr
Cam-Dompteur
Cam-Dompteur
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.08.2014
Beiträge: 79

Hallo,

ich hab das so gemacht, dass ich eine Kante anfahre und dann Null setze, dann fährt man die gegenüberliegende zweite Kante an und bekommt zum gesetzten Nullpunkt die Differenz angezeigt. Wenn man die Mitte zwischen diesen zwei Punkten als Nullpunkt möchte, gibt man einfach den "angezeigten Wert geteilt durch zwei" ein (z.B. 12.123/2) und drückt ENTER. Die Steuerung rechnet das dann aus. Für die zweite Achse macht man das genauso.

Gruß
Markus
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: