528.302 aktive Mitglieder*
2.082 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Dialog 3 Datenübertragung, Problem mit einlesen Defekt?

Beitrag 22.11.2017, 15:46 Uhr
Hannes_C64
Hannes_C64
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.11.2017
Beiträge: 2

Hallo Liebe Forum Gemeinde

Bin neu hier und habe auch gleich eine Frage.
Seit Kurzer Zeit habe ich mir eine Deckel FP3 NC mit Dialog 3 zugelegt.
Leider ohne Unterlagen, aber habe über das Forum folgenden Link gefunden.

http://larsharwardt.de/Onlinedateien/Handb...l_Contour_2.pdf

soweit so gut leider hört das Handbuch da auf wo es interessant wird und somit kommt ihr ins Spiel.

Nachdem ich feststellte das es kein Defekt ist, sondern das diese Steuerung
noch keinen Programmspeicher hat, startete ich den Versuch die Daten über die serielle
Schnittstelle auszugeben und wieder einzulesen.

Nach etwas Rumgestöber im Forum fand ich heraus das es hierfür eine kostenlose und gut geeignete
Software namens NC-Link gibt, mit der das Auslesen CNC -> PC auch auf Anhieb funktionierte. Nur
leider das Einlesen bekomme ich nicht hin habe schon den Verdacht, dass da ein technischer Infekt äh
Defekt die Ursache ist.

NC-Link ist folgendermasen konfiguriert.

Com1, 2400 Baud, 7 Datenbits, Parität Even, 1Stopbit, RTS/CTS aktiv

XON/XOFF und DTR/DSR sind inaktiv.

"Timing" = 0
"Ignore line prefix" = ~
"Remove spaces" = inaktiv

Die Konfiguration meiner Maschine weiß ich nicht, da ich wie gesagt keine Unterlagen darüber habe.
Vermutlich sind es aber die gleichen, da das Auslesen funktionierte.
Die Baudrate habe ich zusätzlich zwischen 600 - 4800, die datenbits sowohl mit 7 u. 8 und auch das stopbit mit 1 u. 2 getestet.
Trozdem kein Erfolg beim Einlesen PC -> CNC

Kabelbelegung 9pol Buchse 25pol Stecker
9pol - 25pol
2 - 2
3 - 3
4 - 6 (6 ist in der Maschine nicht belegt)
5 - 7
6 - 8
7 - 5
8 - 4

Beispiel Programm, dass ich versucht habe einzulesen:

%
(&P01/0000)
N0010 G00 X+75000 Y-8000 S+1000
N0020 G00 Z+10000

?
0000

H I L F E ! Ich weiß nicht mehr weiter!?!

Sollte die serielle Schnittstelle hinüber sein, würde ich mich auch mit der Datasette zufrieden geben.
Dazu bräuchte ich aber die Pin Belegung und weitere Infos.
Habe auch schon mit einen Fernsetechniker der alten Sorte gesprochen und der meinte es wäre sogar möglich
so alte Steuerungen zu reparieren aber dazu ist ein ausführlicher Schaltplan von Nöten.

Hoffe die infos von meiner Seite sind genug,

D A N K E !
schon mal im Vorraus

Hannes
TOP    
Beitrag 23.11.2017, 19:00 Uhr
gazzo
gazzo
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2004
Beiträge: 213

Hallo Hannes

Ich hab leider nur noch wenige Unterlagen zur Dialog 3, aber ich versuche, Dir zu helfen.

Irgendwo im Hinterkopf erinnere ich mich, dass der Betriebsartenschalter auf "Einlesen" stehen muss, und vor dem Übertragungsstart am PC zweimal die Enter-Taste gedrückt werden muss bzw. P01-Enter-Enter.
NC-Link hat bei uns sehr gut funktioniert, du brauchst aber die ehemalige alte Free-Version (ich hätte die noch, falls gewünscht).
Ich kann mich auch erinnern, dass wir immer auf 300 Baud runtergegangen sind, weils sonst meistens nicht klappte. Ebenso war in den Handshake-Optionen nirgendwo ein Häkchen drin. Also in den Sendeeinstellungen COM1/300Baud/7/EVEN/1 sonst nichts.

Zum Kabel usw. hänge ich noch eine Datei an.

Ich hoffe, ich konnte helfen

Gruß Gazzo

Angehängte Datei  Daten__bertragung_Dialog.pdf ( 10.56KB ) Anzahl der Downloads: 91

TOP    
Beitrag 24.11.2017, 13:19 Uhr
apoggel
apoggel
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.12.2002
Beiträge: 700

Hallo Hannes,

wo bist du denn zuhause?
Ich biete dir an mir das anzuschauen.
Schick mir einfach eine Mail bei Bedarf.

Grüsse, Andreas


--------------------
Andreas Poggel - industrielle IT
Wuppertal
www.industrielle-it.com
TOP    
Beitrag 27.11.2017, 14:56 Uhr
Hannes_C64
Hannes_C64
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.11.2017
Beiträge: 2

Hallo euch beiden und danke für die Rückmeldung

Gazzo danke für die pdf bestärkt mich in meinem tun, Kabel müsste dann die korrekte Belegung haben.
NC Link habe ich auch noch mal kontrolliert und auch korrigiert soweit nötig.
Die Formatierung von meinem Programm ist dann wohl auch Korrekt.
Leider kein Erfolg! :-(

Dialog Software ist 301.02 somit ist laut deiner Info, die Baudrate nur über Dipp-Schalter
einstellbar. Da ich keine Unterlagen besitze, kann ich leider nicht feststellen wie sie eingestellt werden müssen.

Hast du da noch Infos dazu?

Die Version von NC Link ist 3.12 falls du eine ältere hast die mehr Erfolgs Aussicht verspricht
gerne her damit.

Andreas ich komme aus dem Raum Straubing-Bogen. Wenn das nicht zu weit ist, und ich auf keinen Nenner
komme gern. Siehst du den auch eine Möglichkeit, das hin zubekommen wenn etwas defekt sein sollte?


Güsse und Dank Hannes
TOP    
Beitrag 28.11.2017, 10:48 Uhr
apoggel
apoggel
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.12.2002
Beiträge: 700

Hallo Hannes,

es ist etwas weit weg, wenn ich nicht gerade sowieso in der Gegend bin.
Bei den Maschineneinstellungen kannst du ausgehen von
4800 Baud
7 Datenbits
1 Stopbit
gerade parität
und wahrscheinlich Hardwarehandshake.

Das die Schnittstelle defekt ist glaube ich nicht.
Du kannst mich gerne anrufen oder mailen (siehe Homepage).
Ich schreibe ja schon viel zum Thema DNC und MDE, nur da das mein Business ist, bin ich nicht bereit mein ganzes Hirn und meine ganze Zeit hier ins Forum zu platzieren - ich bitte euch um Verständnis smile.gif - ausser... wenn sich alle an der Schenkökonomie beteiligen, also auch Technik, Brot und Butter, dann gebe ich auch alles. wink.gif

Schöne Grüße,
Andreas


--------------------
Andreas Poggel - industrielle IT
Wuppertal
www.industrielle-it.com
TOP    
Beitrag 12.02.2018, 19:37 Uhr
maerdian
maerdian
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2005
Beiträge: 2

Hallo Hannes,
mit deinem Problem bist du nicht allein.
So wie du schreibst vermute ich du hast die Deckel Privat für dein Hobby zugelegt.
Wir haben eine DECKEL FP 42 NC mir Dialog 3 und müssen mit dem Vorzeitlichen Gerät auch noch Geld verdienen. Zum Ende meiner Lehrzeit (1980)war eine Deckel der Mercedes unter den Fräsmaschinen.
Heute eine zierte der Werkstatt ???????
Wir haben die Deckel auch noch nicht lange und haben Feststellen müssen, wie du auch, das die Dialog 3 nur 24 000 Byte Programmspeicher hat.
Im Programmspeicher kann nur das Programm sein das gerade abgearbeitet wird.
Nun zum Datenübertragen.
Die Software DMG NC- Tansfer hier im Downloadbereich.
Einstellung: COM Port 1
Baud-Rate 4800 (wie das an der Maschine Eingestellt wird Später)
Paritätsbit Gerade
Datenbits 7
Stopbits 1
Flusskontrolle Hardware (RTS/CTS)

Kabel: im Anhang original Deckel Kabelverbindung
Maschine:
Softwarestand hast du ja schon über Wahlschalter Pos. 16 die Angesehen
Alle drei sind 301.002.
Wir haben 301.001 und die Übertragung geht.
DIPP Schalter Einstellen:
Verkleidung über Monitor entfernen
Steckkarte MSI 55 herausziehen (Stecker K5 vorher von der Karte abziehen ist Kabel von V24)
DIPP Schalter SH stellt die Baudrate ein 1-2-3-4 nach OPEN = 4800 Baud (4 auch ist ohne Funktion sieht aber schöner aus)
DIPP Schalter SG 1 nach 1 ( 20 mmA AUS) 2 nach OBEN ( V24 EIN) 3 und 4 ohne Funktion.
Im Anhang das Bild unsere Steckkarte mit 300 Baud und V24 aus.
So konnten wir Daten von der Maschine auslesen, aber nur sinnlose Zeichnen.

Auslesen:
Programm auf Steuerung Schreiben ( Schalter 11 ?)
Schalter auf 14
Software auf Empfangen Dateinamen 01 (Programme die du auf der Steuerung schreibst sind immer 01)
Übertragung am Maschine mit grüne Taste Starten.
Wenn du keinen Programmnamen angibst heißt dein Programm den PC jetzt Filename.TXT
Programm mit Doppelklick öffnen und es muss am Programmanfang und Ende so aussehen wie du es schon beschrieben hast.
Einlesen.
Maschine Programmspeicher LERREN.
PC Programm markieren und Übertragen anwählen. (Programmname muss 01.TXT sein)
Schalter auf 15
Programmname Eingeben 01 Grüne Taste (Bildschirm ändert sich 01)
PC Start
Maschine grüne Taste 2X (Balken am PC lauft nun und du siehst auf dem Monitor die Daten Ankommen)
Hatten auch Hilfe von der Fa. Singer Werkzeugmaschinen die uns auch schon Ersatzteile für unsere Deckel geliefert hat.

Der Beitrag wurde von maerdian bearbeitet: 12.02.2018, 19:41 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG_2801.JPG ( 881.7KB ) Anzahl der Downloads: 57
Angehängte Datei  Kabelbelegung_25_9_polig.jpg ( 560.28KB ) Anzahl der Downloads: 62
 
TOP    
Beitrag 04.08.2020, 15:12 Uhr
CNC-Neuling87
CNC-Neuling87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2020
Beiträge: 2

Hallo ihr da draußen,

ich versuche gerade auch meine deckel dialog 3 mit einem pc über das Datenkabel und nc link zu übertragen.

Bisher schaffe ich es, dass die cnc daten an den computer sendet, diese jedoch nur unlesbarer Kauderwelsch sind - wo liegt hier der fehler?

Zum Weg von pc zu Maschine bin ich bisher noch nicht gekommen.

Besten Dank euch schon mal.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: