540.388 aktive Mitglieder*
917 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Drehgeber abgerissen

Beitrag 12.02.2021, 15:12 Uhr
Kuehlwassertrinker
Kuehlwassertrink...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.01.2016
Beiträge: 33

Servus zusammen,

an unseren neuen Bearbeitungszentrum, welches gerade mal 3 Wochen alt ist, funktionierte heute plötzlich die Spindelorientierung nicht mehr, sie war einfach um 2° verstellt, was dazu führte das der Werkzeugwechsel nicht mehr durchgeführt werden konnte.
Der Monteur hat nun den Fehler gefunden, der Drehgeber ist von der Halterung abgerissen.
Laut seiner Aussage kann das ein Materialfehler, falsche Montage oder auch durch Vibrationen entstanden sein.

Was mich dazu interessiert, kann sowas wirklich durch Vibrationen passieren bei so einer neuen Maschine?

Schönen Gruß
TOP    
Beitrag 12.02.2021, 15:23 Uhr
classic-boy
classic-boy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.10.2004
Beiträge: 6

ZITAT(Kuehlwassertrinker @ 12.02.2021, 15:12 Uhr) *
Servus zusammen,

an unseren neuen Bearbeitungszentrum, welches gerade mal 3 Wochen alt ist, funktionierte heute plötzlich die Spindelorientierung nicht mehr, sie war einfach um 2° verstellt, was dazu führte das der Werkzeugwechsel nicht mehr durchgeführt werden konnte.
Der Monteur hat nun den Fehler gefunden, der Drehgeber ist von der Halterung abgerissen.
Laut seiner Aussage kann das ein Materialfehler, falsche Montage oder auch durch Vibrationen entstanden sein.

Was mich dazu interessiert, kann sowas wirklich durch Vibrationen passieren bei so einer neuen Maschine?

Schönen Gruß

TOP    
Beitrag 12.02.2021, 15:26 Uhr
classic-boy
classic-boy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.10.2004
Beiträge: 6

Hallo,
selbst bei einer Billigmaschine sollt so etwas nicht auftreten.
Ist schon etwas seltsam, selbst bei Vibrationen, die ja immer auftreten.
MfG.
TOP    
Beitrag 12.02.2021, 16:00 Uhr
coronet66
coronet66
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.10.2004
Beiträge: 1.023

Wird wohl ein Montagefehler im Werk gewesen sein......
"Passieren" kann immer was.
Gerade bei einer neuen Maschine.
Aber nen faden Beigeschmack hat das dann schon.
Vielleicht war das ja die große Ausnahme und ab jetzt brummt die Kiste wink.gif
Gruß
Andreas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: