547.439 aktive Mitglieder*
1.475 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Emco E65 Spannweg dosierbar?

Beitrag 24.07.2021, 09:51 Uhr
JonasZF
JonasZF
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2016
Beiträge: 27

Hallo zusammen,

wir haben eine Emco E65 Bj. 2021 und haben eine Frage bezüglich des Hohlspannzylinders.
Wenn wir mit dem Fußschalter das Spannmittel betätigen macht es nur ganz auf oder ganz zu (schwarz-weiß Schaltung).
Bei unserer CLX können wir dies dosieren um zb in weichen Backen das Teil besser einlegen zu können.
Wenn fast keine Schulter am backen vorhanden ist, ist es bei der E65 nahezu unmöglich das Werkstück einzulegen.

Ist dies eine Parametereinstellung? Oder kann man bei der E65 das spannmittel nicht dosieren?

Vielen Dank
Jonas
TOP    
Beitrag 24.07.2021, 11:44 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.369

So viel ich weis nur auf und zu.
Tip: für heikle Teile ein Spannzangenfutter nachrüsten.

TOP    
Beitrag 24.07.2021, 11:52 Uhr
JonasZF
JonasZF
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2016
Beiträge: 27

Danke schon mal.
Wir haben zu 95% ein Spannzangenfutter drauf deshalb ist uns dies beim Kauf/ besichtigen auch nicht aufgefallen.

Nur wäre für einen großen Auftrag aktuell ein Backenfutter auf der Maschine geschickter.
Mal schauen wie gut man es hinbekommt mit den Teilen einlegen.
TOP    
Beitrag 24.07.2021, 17:23 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.369

ZITAT(JonasZF @ 24.07.2021, 12:52 Uhr) *
Danke schon mal.
Wir haben zu 95% ein Spannzangenfutter drauf deshalb ist uns dies beim Kauf/ besichtigen auch nicht aufgefallen.

Nur wäre für einen großen Auftrag aktuell ein Backenfutter auf der Maschine geschickter.
Mal schauen wie gut man es hinbekommt mit den Teilen einlegen.


Normalerweise sollte man doch über die Zugstange, die ein Gewinde drann hat, den Weg des Backenfutters einstellen können oder ?
Mir fehlt leider die Erfahrung da ich nur mit Spannzangen arbeite aber bei denen kann man den Spannweg auch über das Gewinde einstellen. Wichtig damit man nicht ständig die Sensoren einstellen muss die Auf/Zu bzw Material fehlt erkennen.
TOP    
Beitrag 24.07.2021, 17:25 Uhr
JonasZF
JonasZF
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2016
Beiträge: 27

Puh gut frage muss ich mal nachschauen.

Sensoren einstellen geht ja recht einfach.
Da haben wir mit der spannzange nie Probleme dass er einen Endlagenfehler bringt.
TOP    
Beitrag 25.07.2021, 08:25 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 370

Ruf doch mal beim Support an, würde mich echt wundern wenn bei deiner Maschine keine Tipbetrieb per Fußschalter möglich wäre.
Im Normalfall ist das eine ganz simple Parametereinstellung.

Das ist doch sonst kein arbeiten mit Futter.

Mfg
TOP    
Beitrag 25.07.2021, 10:51 Uhr
Gruendl
Gruendl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.11.2014
Beiträge: 23

Hallo,

das liegt an dem Hydraulikventil. Soweit mir bekannt verbaut Emco an der E65 hier nur ein Ventil mit zwei Stellungen. Was für 99,9% der Anwender passt. Was du an deiner CLX hast ist eines mit drei Stellungen. Auf / ZU / Mittelstellung. In der Mittelstellung bleibt der Spanzylinder wie er gerade ist.
TOP    
Beitrag 25.07.2021, 15:50 Uhr
JonasZF
JonasZF
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2016
Beiträge: 27

Bei arbeiten mit Spannzange oder Roboter ist es ja egal, ja.
Aber beim Backenfutter schon extrem nervig.

In dem Fall ist es eher das Ventil anstatt ein simpler Parameter?
Am Montag kontaktiere ich den Service.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: