547.590 aktive Mitglieder*
2.486 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

EMCO WINNC, Erfahrungen mit EMCO Wechsel-Steuerung

Beitrag 23.08.2021, 13:34 Uhr
conuco_ug
conuco_ug
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.08.2014
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

wir wollen bzw. müssen bald unsere Drehteile selber fertigen und würden uns gerne eine gebrauchte EMCO Maschine zulegen.
Speziell geht es um eine EMCO Concept Turn 460 (Baugleich E45) allerdings mit einer "Wechselsteuerung" die über einen Industrie PC läuft. Es kann somit eine Siemens 840d oder eine Fanuc Steuerung imitiert werden.
Hat jemand Erfahrungen damit? (Zuverlässigkeit, Probleme, unterschiede zum Original)
Wir würden die Maschine ganz normal in der Fertigung einsetzen.
Service für die Steuerung wäre dann wahrscheinlich nur über EMCO möglich?!

Danke und Gruß Jonas
TOP    
Beitrag 26.08.2021, 22:05 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.072

WINNC ist nur eine Schulungssoftware. Damit kann man keine Maschine steuern.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 27.08.2021, 18:28 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.370

ZITAT(InTex @ 26.08.2021, 23:05 Uhr) *
WINNC ist nur eine Schulungssoftware. Damit kann man keine Maschine steuern.


Ich habe mal eine Emco Concept gesehen die mit einem separaten PC auf dem Win NC installiert war, gesteuert wurde.
Muss also gehen. Ähnlich der Mach3 Steuerung.
Finde ich übrigens gar nicht so schlecht denn wenn der externe PC kaput ist kostet das "etwas" weniger wie die teure Siemens onboard Steuerung für die man schnell mal einen 5 stelligen Betrag hinblättern muss.
TOP    
Beitrag 27.08.2021, 19:33 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.072

ZITAT(MikeE25 @ 27.08.2021, 19:28 Uhr) *
Muss also gehen. Ähnlich der Mach3 Steuerung.

Wenn du das sagst, wird es schon so sein.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 28.08.2021, 11:23 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.370

ZITAT(InTex @ 27.08.2021, 20:33 Uhr) *
Wenn du das sagst, wird es schon so sein.


https://www.emco-world.com/de/produkte/ausb...te-840d-sl.html
TOP    
Beitrag 28.08.2021, 15:46 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.072

Mit WinNC kann der Anwender alle gängigen marktüblichen Steuerungen auf einer einzigen Maschine erlernen.

Umfangreiche Bearbeitungszyklen vereinfachen die Erstellung von NC-Programmen.

Sie entspricht in Bedienung und Funktion der jeweiligen Originalsteuerung und kann problemlos auf einem handelsüblichen PC installiert werden.

Der Anwender hat die Möglichkeit sowohl am PC als auch an der Maschinensteuerung zu arbeiten und kann sich so mit allen Aspekten der Steuerungsprogrammierung im Detail vertraut machen.

Ich kann daraus nicht erkennen, ob es sich um eine Steuerungssoftware handelt.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 28.08.2021, 16:34 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.370

ZITAT(InTex @ 28.08.2021, 16:46 Uhr) *
Ich kann daraus nicht erkennen, ob es sich um eine Steuerungssoftware handelt.


Bei der Emco die ich gesehen habe kam aus dem Schaltschrank ein Netzwerkkabel raus, das stecke man in das Notebook und dort war Win NC mit Siemens Oberfläche drauf.
Scheint es bei Emco heute auch noch zu geben - auch mit eigenen externen Bildschirmen / Hardware etc.


TOP    
Beitrag 28.08.2021, 17:19 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.072

Glaub ich dir, aber ich weiss darüber nichts. Und ist mir völlig neu.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: