565.170 aktive Mitglieder*
2.631 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Erfahungsbericht, Säge-Halbautomat

Beitrag 02.01.2023, 13:55 Uhr
Metalmaster1
Metalmaster1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.02.2006
Beiträge: 17

Guten Tag und ein frohes neues Jahr in die Gruppe.

ich vor einger Zeit schon mal das Thema hier eröffnet da gab es allerdings diese Gruppe noch nicht.

Hat jemand Erfahrung mit der Kasto Micut U2.6 und setzt die eventuel ein ???
Wie bewährt sich diese in der Praxis?
Wie seit Ihr mit dem Servive bei Kasto zufrieden ?

Was versteht Ihr in dem Zusammenhang unter einem Bangsägehalbautomat ?
Wie ist der Ablauf (Zyklus) bei einem Halbautomat ?

Über Rückantworten würde ich mich sehr freuen.

MfG Metalmaster1
TOP    
Beitrag 15.01.2023, 15:20 Uhr
Metalmaster1
Metalmaster1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.02.2006
Beiträge: 17

Hallo nochmal zusammen,

Gibt's hier wirklich niemand der sich mit der oben genannten Säge oder Sägen allgemein auskennt, bzw. Muss keiner von euch Sägen?
Gerade Kasto bezeichnet sich doch als Weltmarktführer in Breich Sägen.
Da frage ich mich wo die Maschinen stehen wenn sich hier keiner meldet zu dem Thema.
Wundert mich jetzt schon ein wenig bei uns als Lohnfertiger im Bereich Fräsen steht bei rund 80% der Aufträge als erster Schritt Material Sägen an.

Mit freundlichen Grüßen

Metalmaster1
TOP    
Beitrag 16.01.2023, 14:40 Uhr
unaware
unaware
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.10.2020
Beiträge: 9

Hallo Metalmaster1,

ich habe zwar keine Erfahrung mit einer Kasto Säge.
Unsere war von Kaltenbach.
Halbautomat bedeutet, dass Schnittgeschwindigkeit und Vorschub einstellbar ist und die Maschine nach dem Schnitt abstellt. Für das nächste Teil musst du dann selber neu spannen.
Vollautomat hat zusätzlich noch einen Vorschub für das nächste Werkstück und eine Stückzahlvorwahl. Dann kannst du die ganze Stange in Stücke sägen.
Ich hoffe das hilft dir schon mal weiter.

Mit freundlichen Grüßen
TOP    
Beitrag 16.01.2023, 17:56 Uhr
Red_white_power_mini
Red_white_power_...
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2005
Beiträge: 66

Wir haben KASTO Vollautomaten im Einsatz.
Den Vorgänger der micut (KASTOfunctional A)
Sägebänder beziehen wir von Amada
Sind damit sehr gut zufrieden.

Halbautomat: Macht alles bis auf den Vorschub des Materials (Länge des Materials)
Schließt die Spannbacken, Fährt mit Vorschub runter, Schneidet durch, Hebt das Sägeband, öffnet die Spannbacken , Fertig.

Service-Kasto ist perfekt!! spitze.gif

Wir verwenden auch Kaltenbach Sägen in Ausführung Halbautomat sind auch sehr gut.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: