506.047 aktive Mitglieder
3.081 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Geeignet für Serie?

Beitrag 02.10.2019, 08:47 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 363

Hallo alle

Ausgangslage:
Material Aluminiumdruckguss
Serienteile (Losgröße nicht unter 500 Stück)
Oft Mehrfachspannung (hydraulisch möglich?)
Fräsen größtenteils mit PKD (Auch mal mit Messerkopf über kleinere Flächen)
Bohren (bis IT7 wenns geht besser)
Bohren mit Sonderwerkzeugen (PKD bestückte mehrschneidige Werkzeuge)
Gewinden
Zerpannvolumen ist meist nicht viel (Aufmaß von 0,3 bis 0,6mm) aber durch die Serie in einer Schicht doch schon einiges.
Teilegröße sehr unterschiedlich von 50*50*50mm zu 1000*450*350mm (Maschine muss jetzt nicht alle Größen auf einmal abdecken)

Sind die Maschinen auch für einen Serienbetrieb (21h/Tag und 6 Tage Woche) geeignet? Habe im Forum gelesen, dass die Späne teilweise problematisch sind. Auch die Wegmessung ist ein Thema, da es schon vorkommt, dass man da mal ne Pause hat.
Interessant ist auch die Span-zu-Span Zeit. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Hochlaufzeit bei höheren Drehzahlen.

Hat irgendwer Erfahrungen mit ähnlicher Ausgangslage.
Vielen Dank für Eure Antworten
TOP    
Beitrag 02.10.2019, 12:20 Uhr
Poppi
Poppi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2002
Beiträge: 185

Hallo,
Bei deinen Anforderungen fallen mir die Maschinen von Brother ein.
Schnell kleiner "Footprint", verdammt schnell auf Drehzahl und sehr kurze Span zu Spanzeit.
Preis ? Keine Ahnung.
Gruß Frank


--------------------
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.


Gruß Frank
TOP    
Beitrag 02.10.2019, 12:46 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 363

ZITAT(Poppi @ 02.10.2019, 11:20 Uhr) *
Hallo,
Bei deinen Anforderungen fallen mir die Maschinen von Brother ein.
Schnell kleiner "Footprint", verdammt schnell auf Drehzahl und sehr kurze Span zu Spanzeit.
Preis ? Keine Ahnung.
Gruß Frank

Danke... so eine hatten wir schon und die (Chinesen) haben sie schlecht dastehen lassen. Es wurde eine gekauft ohne alles und das fehlte halt dann...
Unser Maschinenpark umfasst zur Zeit:
Chiron FZ18W (mehrere über 20)
Diverse andere Chiron (einzelne bis 3; FZ12S; Mill 3000; Mill1250; FX800)
SW (von 04 bis 08)
Haas (VF2ss)
In Aussicht ist auch eine Roboodrill von Fanuc.

Angeblich ist Spinner viel besser als Haas. Sollten halt ein bißchen das Low Cost für auch nicht so komplexe Teile abdecken.
TOP    
Beitrag 02.10.2019, 14:48 Uhr
coronet66
coronet66
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.10.2004
Beiträge: 984

ZITAT(Hawky @ 02.10.2019, 13:46 Uhr) *
Danke... so eine hatten wir schon und die (Chinesen) haben sie schlecht dastehen lassen. Es wurde eine gekauft ohne alles und das fehlte halt dann...
Unser Maschinenpark umfasst zur Zeit:
Chiron FZ18W (mehrere über 20)
Diverse andere Chiron (einzelne bis 3; FZ12S; Mill 3000; Mill1250; FX800)
SW (von 04 bis 08)
Haas (VF2ss)
In Aussicht ist auch eine Roboodrill von Fanuc.

Angeblich ist Spinner viel besser als Haas. Sollten halt ein bißchen das Low Cost für auch nicht so komplexe Teile abdecken.




Erklär mal.
Was war an der Brother schlecht und was hat das mit den Chinesen zu tun?
Kann persönlich an Brother nix Schlechtes finden (auch noch nix Negatives über sie gehört).
Persönlich sind sie mir zu teuer, auch deshalb bin ich bei RoboDrill gelandet.
Wobei Brother ja ein weitaus vielfältigeres Maschinenangebot hat.
Man kann die Beiden ja tatsächlich nur in einer einzigen Ausführung (und die in 2 Größen) miteinander vergleichen.
TOP    
Beitrag 02.10.2019, 16:01 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.365

Deine Frage lässt viel Raum für Spekulation.
Für eine Serie wäre sicherlich eine Maschine im Pendelbetrieb geeignet.
Damit deckst du auch deine gewünschten Verfahrwege ab.
Hydraulik ist möglich. Auch div. Beladeeinrichtungen sind machbar.
Das Hochlaufen der 15.000er Spindel passt sehr gut.
Span zu Span Zeit hängt erheblich von der jeweiligen Maschine ab und wächst natürlich mit zunehmenden Verfahrweg. Mit einem Korbwechsler von Chiron natürlich nicht zu vergleichen.
Spänespülung ist nicht perfekt das stimmt, allerdings habe ich persönlich noch keine Maschine gehabt wo das gut gelöst war. Dafür viele wo es mehr Probleme gibt.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 02.10.2019, 17:37 Uhr
Palermo
Palermo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.12.2006
Beiträge: 127

Ich selbst stehe an einer VC1150

Von den Technischen Daten würde ich sagen passt das alles für Serie. 3 Punkte für mich die aber besser gelöst sein könnten:

1. Die Tür ist recht "wertig" : Sprich je nach Laufzeit bekommt man da schon lange arme, da die Tür recht robust ausfällt.

2. Späneförderer: Auf jedenfall den Schanierbandförderer mitnehmen ! Kratzband ist toll wenn die Späne gewicht haben... aber gerade bei kleinen Aluspänen schwimmen die ehr auf als das sie ordentlich gefördert werden.

3. Die Innenraumspülung ist verbesserungswürdig. Aber mit ein paar verlegten Leitungen geht das ganz gut.

Vorteil ist definitiv der Abstand von "Tür zu Tisch". Das macht sich beim bestücken / rüsten sehr positiv bemerkbar.

Allgemein finde ich das leider recht viel bei den Maschinen bemängelt wird aufgrund des Namens.
TOP    
Beitrag 04.10.2019, 08:19 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 363

Die Brother war in unserem chinesischen Werk. Lief einfach nicht gut, da nur die Grundausstattung genommen wurde.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: