548.553 aktive Mitglieder*
2.115 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Hastelloy........mal wieder, Wer hat Erfahrungen damit?

IndustryArena Webshop - Das könnte Sie auch interessieren...

Beitrag 16.08.2006, 16:13 Uhr
TX8-D
TX8-D
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2004
Beiträge: 354

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte da gern mal wieder ein Problem:

Es soll Hastelloy C 4, 2.4610 und Hastelloy C22, 2.4602 bearbeitet werden.

Ich hab aber leider keine Ahnung wie genau........(nicht gut coangry.gif )

Hat jemand von Euch Ehrfahrungen mit diesen Werkstoffen?

Ich hab schon mal die Suchenfunktion des Forums genutzt wurde aber nicht richtig schlau aus den angegebenen Beiträgen.

Was mich Interresieren würde währen auser konkreten Schnittwerten (klar, die auch),auch genaue Wendeplattenbezeichnungen mit den Bezugsquellen.

Es handelt sich um Komplettbearbeitung mit allem was dazugehört.

Ich sach mal vielen dank im Vorraus danke.gif

Gruß
Marcus











--------------------
"Wenn Windows die Lösung ist.
Kann ich dann das Problem wieder haben?"


TOP    
Beitrag 17.08.2006, 10:37 Uhr
dieandmould
dieandmould
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.02.2005
Beiträge: 18

Hey!

Das hängt ganz davon ab, was Du genau machen willst.
Möchtest Du drehen, oder fräsen oder sonstiges? coangry.gif

Schruppen:
Schnittgeschwindigkeiten sind meist sehr moderat also beim drehen ca 60-80m/min und beim
fräsen 30-40m/min als Startwerte. Vorschübe beim drehen ca. 0,12-0,18mm/U beim drehen
und fürs fräsen je nach Konzept ca. 0,1-0,25mm/Z.!

Nur mal so als grobe Richtwerte!

Solltest schon Deinen genauen Arbeitsvorgang schildern bzw. die Peripherie wie Maschine, Aufspannung usw.!

Ciao ich bin raus!
TOP    
Beitrag 17.08.2006, 13:52 Uhr
dieandmould
dieandmould
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.02.2005
Beiträge: 18

Habe natürlich in der Eile noch vergessen zu erwähnen, daß Du eine scharfe Schneide wählen solltest und mit Kühlschmiermittel fahren!!! thumbs-up.gif
Je dicker umso besser, also eher 10%ig als 5%ig!!!

Bei Gelegenheit spuck mal aus welche Vorraussetzungen Du hast und was Du genau machen willst!!! Umso genauer fallen die Angaben aus die ich Dir machen kann! thumbs-up.gif
TOP    
Beitrag 12.05.2007, 13:22 Uhr
doks
doks
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2006
Beiträge: 8

muß jetzt auch Hastelloy C22 drehen
und zwar ausdrehen , planen,
Innengewinde (Sägegewinde)
Gewindeausläufe 1/2 anfräsen
und Gewinde M6 (formem ?)
hat jemand Tips im Bezug auf
Schnittwerte und Werkzeug ?

Danke Doks
TOP    
Beitrag 25.11.2021, 22:50 Uhr
grisator
grisator
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.12.2010
Beiträge: 6

ZITAT(dieandmould @ 17.08.2006, 11:37 Uhr) *
Hey!

Das hängt ganz davon ab, was Du genau machen willst.
Möchtest Du drehen, oder fräsen oder sonstiges? coangry.gif

Schruppen:
Schnittgeschwindigkeiten sind meist sehr moderat also beim drehen ca 60-80m/min und beim
fräsen 30-40m/min als Startwerte. Vorschübe beim drehen ca. 0,12-0,18mm/U beim drehen
und fürs fräsen je nach Konzept ca. 0,1-0,25mm/Z.!

Nur mal so als grobe Richtwerte!

Solltest schon Deinen genauen Arbeitsvorgang schildern bzw. die Peripherie wie Maschine, Aufspannung usw.!

Ciao ich bin raus!



Hallo

auch ich habe das Hastelloy Problem

Ich muss ein paar Löcher bohren was kein Problem ist.

Viel schlimmer sind die M8 Gewinde.

Gewindebohrer haben ein problem, reisen sie ab kann ich das Werkstück wegwerfen.
Es ist ein sehr kompliziertes Drehteil wo ein Teilkreis mit M8 x 1,25 gebohrt werden muss.
Einzelstück !!! Die Dreher schlachten mich wenn ich es vergeige .
Ich denke an Gewindefräsen.
Hat jemand Erfahrung damit ?????

Danke für jede Hilfe

Christian
TOP    
Beitrag 27.11.2021, 02:19 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.558

Wie wärs mit Gewindefräsen?

Abgerissene Gewindebohrer fräsen wir mit Hartmetallfräser helikal raus.


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: