540.932 aktive Mitglieder*
3.054 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Hauptspindel und Gegenspindel gleichzeitig laufen lassen

Beitrag 24.01.2021, 18:58 Uhr
TigerII
TigerII
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 4

Hallo zusammen,

ich möchte bei einer Traub TNC 42/65 mit TX8f Steuerung ein 200mm langes Bauteil ein Sechskant fräsen. Durchmesser ist ca. 10.5mm. Ich möchte das Teil gleichzeitig in der Hauptspindel wie in der Gegenspindel eingespannen. Vor dem Fräsen muss ich noch ein paar Konturen drehen. Dazu möchte ich auch schon die Gegenspindel am Werkstück zur Abstützung einsetzen. Meinee Fragen,

1. Welche Befehle brauche ich, dass die HSP und GSP gleichzeitig anläuft, ohne dass die GSP mit Fehlern aussteigt.

2.Welche Befehle brauche ich zur Bearbeitung des Sechskants, dass die HSP sich über die C-Achse positioniert, während die GSP immer noch das Werkstück festhält?

Dankeschön für eure Antworten

LG

TigerII
TOP    
Beitrag 24.01.2021, 19:47 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 554

Hallo TigerII zu 1 kann ich dir Leider nix sagen hab nie mit Traub und Gegenspindel gearbeitet. Bei 2 hingegen schon du kannst z.b.Einmal ne fläche fräsen schreiben und über Wiederholungen mehrmals aufrufen....
N5 (Fläche fräsen)
G97 T707 M5
M303 S3=1500
M17 C-Achse
G91
G94
G0 c0
N100
Hier deine Kontur zum erzeugen Sechskants
Danach auf sichere Position zurückziehen
G0 c60
N200
G22 p100 q200 h5 (P=Startsatz q=Endsatz H=Wiederholungen)
G90
G95
G0 C0
M18 (C-Achse aus)
So in etwa wurde das bei uns gemacht das Programm ist aber von ner Tna mit T8-8H.Deshalb kontrolliere bitte ob alle G und M-Befehle bei dir gleich sind....
Gruß Dreher1991
dieses Beispiel hab ich mir mal notiert gehabt ist schon lange her mit Traub

Der Beitrag wurde von dreher1991 bearbeitet: 24.01.2021, 19:49 Uhr
TOP    
Beitrag 24.01.2021, 20:04 Uhr
TigerII
TigerII
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 4

ZITAT(dreher1991 @ 24.01.2021, 19:47 Uhr) *
Hallo TigerII zu 1 kann ich dir Leider nix sagen hab nie mit Traub und Gegenspindel gearbeitet. Bei 2 hingegen schon du kannst z.b.Einmal ne fläche fräsen schreiben und über Wiederholungen mehrmals aufrufen....
N5 (Fläche fräsen)
G97 T707 M5
M303 S3=1500
M17 C-Achse
G91
G94
G0 c0
N100
Hier deine Kontur zum erzeugen Sechskants
Danach auf sichere Position zurückziehen
G0 c60
N200
G22 p100 q200 h5 (P=Startsatz q=Endsatz H=Wiederholungen)
G90
G95
G0 C0
M18 (C-Achse aus)
So in etwa wurde das bei uns gemacht das Programm ist aber von ner Tna mit T8-8H.Deshalb kontrolliere bitte ob alle G und M-Befehle bei dir gleich sind....
Gruß Dreher1991
dieses Beispiel hab ich mir mal notiert gehabt ist schon lange her mit Traub



Dankeschön. Allerdings sind die Befehle doch nur für die HSP, ohne dass die GSP das werkstück mit festhält?!
TOP    
Beitrag 26.01.2021, 21:51 Uhr
TigerII
TigerII
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 4

Ich möchte es so haben, wie im Video bei 1:15-2:15 zu sehen ist.
Beispielvideo auf Youtube

Der Beitrag wurde von TigerII bearbeitet: 26.01.2021, 21:51 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: