501.688 aktive Mitglieder
6.640 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Zeiterfassung

Beitrag 07.01.2015, 20:17 Uhr
UPler
UPler
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2004
Beiträge: 145

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Zeiterfassung.

Bitte beschreibt mit doch das System das bei euch im Betrieb vorhanden ist mit Vor- und Nachteilen

Konkret bin ich auf der Suche nach einem System zur Zeiterfassung
kommt / geht, Raucherpausen, Pausen, automatische (Zwangspause) nach ca 6 Std.

Verfahren
altmodische Stempelkarte
RFID Chip / Karte zum Mitnehmen oder
Karte verbleibt neben dem Gerät
Fingerabdruck

Auch wichtig, Komfort, Zufriedenheit, Sicherheit, Probleme

Danke
TOP    
Beitrag 13.12.2018, 19:21 Uhr
markus-seil
markus-seil
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.12.2018
Beiträge: 3

Ich arbeite bei einem kleinen Beratungsunternehmen mit 27 Mitarbeitern und wir nutzen das System von Zeit AG .
Das Unternehmen ist aus der Schweiz und bietet auch andere nützliche Funktionen rund um das Thema. Die von dir beschriebenen funktionen sind bei jedem Zeiterfassungssystem seit jahren standart. Wir können beispielsweise auch sehr einfach unsere Zeiten auf bestimmt projekte aufteilen. So hat unsere Buchhaltung einen Überblick wie die rechnungen auf unsere kunden aufgeteilt werden. Im bereich der Personaleinsatzplanung bietet das System auch einiges an. Zeus oder Contidata kenne ich auch noch von früheren Arbeitgebern und kann diese Systeme auch weiterempfehlen.
TOP    
Beitrag 14.12.2018, 08:32 Uhr
Voigt_20
Voigt_20
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.09.2017
Beiträge: 12

ZITAT(CNCTango @ 08.01.2015, 18:53 Uhr) *
Wir haben mit BeoSYS ein komplett System. ERP/PPS.
Zeiterfassungs-Terminals sind mit Checkkarten (bzw. ähnlich) zum ein- und ausstempeln.
Zeiten pro Auftrag, und kommt/geht werden erfasst. System meiner Meinung nach veraltet, weil Terminal PC's mit MS-Dos laufen und NUR online stempeln zulassen, ist der Server mal down gibts Stundenzettel, oder keine Zeiten.

Das gesamt System würde ich nicht anschaffen, weil :
- Komfort gibt es nicht
- Zufriedenheit wir als Anwender sind es nicht und der Chef als Bezahler auch nicht weil scheinbar Preis/ Leistung nicht passt.
- Sicherheit kann ich nicht beurteilen.
- Probleme, jede Menge...


Ich kann MPDV empfehlen. Sehr komfortables, modular aufgebautes System, mit fast unendlichen Möglichkeiten. Leider ist der Preis auch dementsprechend. Aber das Produkt ist Top.

Gruss aus der Schweiz.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: