531.969 aktive Mitglieder*
2.701 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Teilhohl-Spannzylinder

Beitrag 30.03.2018, 18:29 Uhr
Martin_Ruholl
Martin_Ruholl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.03.2018
Beiträge: 5

Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, da ich keine Antwort im Internet finde.

Ich habe die folgende Frage und bin mir sicher, dass ihr es beantworten könnt.

Was ist ein Teilhohl-Spannzylinder? Nach welchen Wirkprinzipien funktionieren die Spanner und welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden?

Persönlich vermute ich einen Hohl-Spannzylinder (oder auch Kraftspannzylinder genannt), mit einem Anschlag oder eine Vorschubstange im Kombination mit einem Stangenlademagazin.

Wäre echt super, wenn jemand die Antwort kennt.

Danke euch :-)

Lieben Gruß
Martin
TOP    
Beitrag 30.03.2018, 18:37 Uhr
cnc-schrauber
cnc-schrauber
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2006
Beiträge: 141

Hallo
Teilhohl-Spannzylinder ist meistens so definiert das bis zum "Spindelende" eine Stange in die Spindel gesteckt werden kann.
Danach kommt der Spannzylinder als Zylinder als Vollzylinder ohne Durchgang.
TOP    
Beitrag 30.03.2018, 18:54 Uhr
Martin_Ruholl
Martin_Ruholl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.03.2018
Beiträge: 5

Danke dir für deine Antwort.
Dann funktioniert das Prinzip ja wie ein Voll-Spannzylinder
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: