530.135 aktive Mitglieder*
3.029 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Innengewinde Flankendurchmesser messen, Messmittel für Flankedurchmesser von Innengewinden gesucht

Beitrag 08.02.2018, 18:56 Uhr
titanius_anglesmith
titanius_anglesm...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.11.2016
Beiträge: 4

Hallo Comnunity,

meine Suche bei Industryarena und Google führte leider bisher nicht zum Erfolg. Daher entschuldigt falls es schon einen Thread gibt.

Wir, Einzelteilefertigung, sind auf der Suche nach einem Messgerät mit dem man den Flankendurchmesser von Innengewinden messen kann.

Folgende Problematik: Wir stellen viele verschiedene Gewinde her, das fängt an bei Metrischen über Zöllige bis Feingewinde wie UNF, UNEF, MF, usw. ... Zum Aussenmessen haben wir Flankenmikrometer mit denen das Wunderbar klappt.
Zum messen von Innengewinden (Flankendurchmesser) haben wir kein passendes Messmittel.

Größen wären von M1 bis M30.

Gewindelehrdorne fallen raus da wir ein Sortiment brauchen, was über 100 Dorne beinhaltet (alles Kalibrierpflichtig einmal pro Jahr!).

Konturograph ist ebenfalls keine gute Alternative da die Gewinde in der Drehmaschine gemessen werden sollen.



Habt Ihr Ideen wie man das am Sinnvollsten messen/prüfen kann und was kennt Ihr für Messmittel für Innengewinde?


Ich danke euch für eure Hilfe. danke.gif


Viele Grüße Sebastian
TOP    
Beitrag 10.02.2018, 09:00 Uhr
Messknecht-01
Messknecht-01
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2013
Beiträge: 93

ZITAT(titanius_anglesmith @ 08.02.2018, 18:56 Uhr) *
Hallo Comnunity,

meine Suche bei Industryarena und Google führte leider bisher nicht zum Erfolg. Daher entschuldigt falls es schon einen Thread gibt.

Wir, Einzelteilefertigung, sind auf der Suche nach einem Messgerät mit dem man den Flankendurchmesser von Innengewinden messen kann.

Folgende Problematik: Wir stellen viele verschiedene Gewinde her, das fängt an bei Metrischen über Zöllige bis Feingewinde wie UNF, UNEF, MF, usw. ... Zum Aussenmessen haben wir Flankenmikrometer mit denen das Wunderbar klappt.
Zum messen von Innengewinden (Flankendurchmesser) haben wir kein passendes Messmittel.

Größen wären von M1 bis M30.

Gewindelehrdorne fallen raus da wir ein Sortiment brauchen, was über 100 Dorne beinhaltet (alles Kalibrierpflichtig einmal pro Jahr!).

Konturograph ist ebenfalls keine gute Alternative da die Gewinde in der Drehmaschine gemessen werden sollen.



Habt Ihr Ideen wie man das am Sinnvollsten messen/prüfen kann und was kennt Ihr für Messmittel für Innengewinde?


Ich danke euch für eure Hilfe. danke.gif


Viele Grüße Sebastian


Hallo,

habt ihr auch Innenmessschrauben mit Einsätze für Gewindemessungen im Betrieb?
Mit diesen könnt ihr so wie mit den Flankenmikrometer auch verschiedene Gewindegrößen mit einem Messgerät messen.
Was ist mit der 3 Draht Messung dies kann man auch verwenden mit einer Innenmessschraube.

Wenn ich Fertiger wäre würde ich mir aber trotzdem überlegen den einen oder anderen Gewindelehrdorn zu besorgen, die Gewinde lassen sich einfacher prüfen und bei gängige Gewindegrößen von M1 bis M30 hält sich das noch in grenzen oder soll da jeder Arbeitsplatz (Drehmaschine) seine eigene Gewindelehren haben?

Sollte der Betrieb ISO 9001 Zertifiziert sein muss die Kalbrierpflicht z.B. Gewindedorne nicht unbedingt bei 1x im Jahr betragen, das kann in größeren Abständen auch geprüft werden das verlang kein Gesetzt bei der Zertifizierung. Das Unternehmen muss das selbst festlegen wann diese Messmittel geprüft werden müssen den nur diesen wissen wie oft der Gewindedorn im Zeitraum von einem Jahr benutzt wurde.

Ein Konturograph wäre natürlich in Sache Qualitätsnachweis von den Gewinden eine gute Ergänzung für das Unternehmen somit kann er seinem Kunden über ein Messprotokoll nachweisen dass, das Gewinde in den gefordeten Toleranzen liegt.


Gruß Messknecht.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: