545.577 aktive Mitglieder*
7.073 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Ixion 30 CNC TNC 355 Grober Fehler beim 3D Taster, TNC 355 Grober Fehler beim 3D Taster

Beitrag 28.06.2021, 09:35 Uhr
Jeronimo1987
Jeronimo1987
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2019
Beiträge: 16

Hi,

ich habe seit heute bei meiner Ixion 30 CNC W, mit Heidenhain TNC 355 Q Steuerung das problem dass nach dem Werkzeugwechsel folgender Fehler auftritt:
TNC 355 Grober Fehler beim 3D Taster
hat das schonmal jemand gehabt und kann mir ggf. helfen?

Grüße Jannis und schon mal danke für die Unterstützung.
TOP    
Beitrag 28.06.2021, 16:23 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 594

ZITAT(Jeronimo1987 @ 28.06.2021, 09:35 Uhr) *
TNC 355 Grober Fehler beim 3D Taster


Hoi Jannis
Bei manchen Maschinen geht während des Werkzeugwechsels und/oder anschliessendem ablegen des Werkzeuges in den Pot, eine Erschütterung durch die Maschine.
Kann es sein, dass der Taster mit den Erschütterungen nicht mehr klar kommt und einen groben Fehler meldet?
Um dies zu prüfen, müsstest wahrscheinlich den 3D-Taster Hard- und Softwaremässig aus dem System nehmen.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 02.07.2021, 10:01 Uhr
Jeronimo1987
Jeronimo1987
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2019
Beiträge: 16

ZITAT(Rainer60 @ 28.06.2021, 17:23 Uhr) *
Hoi Jannis
Bei manchen Maschinen geht während des Werkzeugwechsels und/oder anschliessendem ablegen des Werkzeuges in den Pot, eine Erschütterung durch die Maschine.
Kann es sein, dass der Taster mit den Erschütterungen nicht mehr klar kommt und einen groben Fehler meldet?
Um dies zu prüfen, müsstest wahrscheinlich den 3D-Taster Hard- und Softwaremässig aus dem System nehmen.


Hi,
ich habe ja nur einen Analogen 3D Taster der nicht in die Steuerung eingebunden ist.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Grober_Fehler.jpg ( 1.63MB ) Anzahl der Downloads: 12
 
TOP    
Beitrag 02.07.2021, 14:53 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 594

ZITAT(Jeronimo1987 @ 02.07.2021, 10:01 Uhr) *
Hi,
ich habe ja nur einen Analogen 3D Taster der nicht in die Steuerung eingebunden ist.


Hoi Jannis
Die Tasterlänge ist im Werkzeugspeicher bei der richtigen Werkzeugnummer vorhanden?
Kann es sein, dass einmal ein elektronischer Taster verbaut war und die Schnittstelle oder Stecker die möglicherweise überbrückt, nicht mehr i.O. ist? Der mechanische Taster gibt ja kein Signal aus, auf welches die Steuerung mit einem „groben Fehler“ reagiert.
Ich meine es müsse irgendeine Schnittstelle oder ein Parameter gesetzt sein, der eine bestimmte Rückmeldung verlangt. Wenn dies nicht geschieht, dann kommt die Fehlermeldung.
Im Stromlaufplan sollte ein Hinweis zum 3D-Taster zu finden sein. Wenn was findest, kannst zumindest die Klemmstellen ausfindig machen und auf Kabelbrüche, kalte Lötstellen oder schlechte Kontaktstellen prüfen.
An den Parametern hast nicht rumgespielt oder was wurde denn bevor der Fehler kam, an der Maschine gemacht? Zerspanung mit starken Vibrationen?


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: