534.917 aktive Mitglieder*
2.500 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Kunzmann oder FPS ??

Beitrag 25.11.2020, 09:22 Uhr
Maigloeckchenpesto
Maigloeckchenpes...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.11.2020
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

ich muss mich in Kürze für eine neue Fräse entscheiden (unsere alte muss ausgemustert werden) und habe bereits diverse Angebote eingeholt.

Letztendlich stehe ich vor der Wahl

Kunzmann WF 610 MC oder

FPS 620M - NC

Einsatzbereich ist Prototypen- und Einzelteilfertigung in Alu und Edelstahl.

Preislich schenken sie sich wenig, ist auch sekundär.

Wichtig ist die Genauigkeit .


Im Handradbetrieb ist die Kunzmann besser einsehbar, ansonsten ist die FPS besser zugänglich. Aber das sind nur kleine Details...

Hat irgendwer von Euch Erfahrungen mit diesen oder vergleichbaren Modellen dieser Hersteller ?


Bin für jeden Hinweis dankbar !


Viele Grüße und frohes Schaffen !
TOP    
Beitrag 25.11.2020, 11:03 Uhr
gantner
gantner
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 112

Hallo,
die Maschinen selbst kenne ich nicht, aber die Fa. FPS hat bei unserer alten Deckel Fräsmaschine die letzten Jahre immer die Servicearbeiten gemacht. Ich war/bin mit denen hochzufrieden, viel Service und Hilfe schon am Telefon. Und wenns dann dochmal was größeres war, die Monteure von denen sind auch top.
Wäre für mich ein großes Plus.
Da ich mit Fa. Kunzmann nicht nichts zu tun hatte, kann ich auch nichts berichten.
Gruß Gantner
TOP    
Beitrag 25.11.2020, 11:51 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 348

Hallo....

Ich stehe auch bald vor der selben Entscheidung....kann Dir dazu sagen dass ich genau die selben hervorragenden Erfahrungen mit FPS gemacht habe. Sie haben auch bei uns bei Problemen mit einer Deckel FP4NC mit einer Dialog 11 Steuerung jederzeit ausgezeichnete Arbeit geleistet- sowohl bei telefonischem Support, bei Emailanfragen an den Support und mit der Lieferung von Ersatzteilen (hauptsächlich Platinen) zu wirklich hervorragenden Preisen (Maschine war rund 25 Jahre alt).

Die Kunzmann (ehemalig WF 4/3 und die grössere WF 7/3) kenne ich von ehemaligen Arbeitgebern, Maschinen an sich sind gut aufgebaut. Mit den Ersatzteilpreisen (Mechanik & Elektrische Komponenten) war ich leider nicht sehr glücklich.

Ich hab mich auch im Rahmen meiner Vorabklärungen auch mit einer möglichen Alternative zu Kunzmann mit der Beschaffung von FPS-Maschinen auseinandergesetzt und werde in Kürze solche mal vor Ort genau betrachten und dann auch Rückmeldungen von den dortigen Nutzern einholen.

Momentan kann ich noch nichts dazu sagen....aber meine aktuelle, persönliche und noch nicht grossartig begründbare Tendenz geht in Richtung "Tegernsee"

Gruss

ZITAT(Maigloeckchenpesto @ 25.11.2020, 10:22 Uhr) *
Hallo zusammen,

ich muss mich in Kürze für eine neue Fräse entscheiden (unsere alte muss ausgemustert werden) und habe bereits diverse Angebote eingeholt.

Letztendlich stehe ich vor der Wahl

Kunzmann WF 610 MC oder

FPS 620M - NC

Einsatzbereich ist Prototypen- und Einzelteilfertigung in Alu und Edelstahl.

Preislich schenken sie sich wenig, ist auch sekundär.

Wichtig ist die Genauigkeit .


Im Handradbetrieb ist die Kunzmann besser einsehbar, ansonsten ist die FPS besser zugänglich. Aber das sind nur kleine Details...

Hat irgendwer von Euch Erfahrungen mit diesen oder vergleichbaren Modellen dieser Hersteller ?


Bin für jeden Hinweis dankbar !


Viele Grüße und frohes Schaffen !

TOP    
Beitrag 25.11.2020, 14:21 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 181

Hallo Maigloeckchenpesto,

wir haben zwei Kunzmänner im Einsatz (WF 7 und BA 600).

An den Maschinen gibt es nichts auszusetzen aus meiner Sicht, außer den Alterserscheinungen nach 16 bzw 19 Jahren.

Was die Ersatzteilpreise angeht, hat ja mein Vorredner schon einen Hinweis gegeben.
Meine Erfahrung mit dem Service (Telefon) ist leider so, dass man auf Rückrufe warten muss, und die erfolgen selten noch am selben Tag. Das kann schon ärgerlich sein, wenn sich ein Fehler telefonisch beheben lässt, aber man einfach nicht weiterkommt...
Wenn der Kontakt aber zustandekommt, macht der Service einen sehr guten und kompetenten Eindruck.

Für Reparaturen greifen wir auf eine Service-Firma zurück, die für Kunzmann autorisiert und günstiger ist als Kunzmann selbst, nicht zuletzt wegen der kürzeren Anfahrt (Nordbayern).

FPS macht online einen guten Eindruck und mancher Servicemonteur hat mir die Firma auch schon nahegelegt, wenn es um Reparaturen an alten Deckel-Maschinen geht.

Was anderes...
Um was für eine Maschine handelt es sich bei deiner alten und weshalb wird die ausgemustert?
Ich suche nämlich händeringend nach Ersatz für eine alte Maho 500, die leider das Zeitliche gesegnet hat.

Gruß
Thomas







TOP    
Beitrag 25.11.2020, 17:31 Uhr
Wacho23
Wacho23
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2016
Beiträge: 4

Hi.
Wir haben zwei Kunzmann Maschinen eine WF7/3 von 2007 und eine WF 610 MC von 2019. Beide laufen ohne Probleme in der Ausbildung. Von FPS lassen wir zwei ältere Fp4 warten, Fps hat einen super Support wenns mal Probleme gibt. Bei Kunzmann ist mir so aufgefallen das die Lackierung schon nach kurzer Zeit verblasst und löst, sieht halt nicht so schön aus. An die Verarbeitung einer HERMLE kommen beide Hersteller meiner Meinung nicht ran.




TOP    
Beitrag 26.11.2020, 08:05 Uhr
Maigloeckchenpesto
Maigloeckchenpes...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.11.2020
Beiträge: 2

ZITAT(plastichead @ 25.11.2020, 14:21 Uhr) *
Hallo Maigloeckchenpesto,

wir haben zwei Kunzmänner im Einsatz (WF 7 und BA 600).

An den Maschinen gibt es nichts auszusetzen aus meiner Sicht, außer den Alterserscheinungen nach 16 bzw 19 Jahren.

Was die Ersatzteilpreise angeht, hat ja mein Vorredner schon einen Hinweis gegeben.
Meine Erfahrung mit dem Service (Telefon) ist leider so, dass man auf Rückrufe warten muss, und die erfolgen selten noch am selben Tag. Das kann schon ärgerlich sein, wenn sich ein Fehler telefonisch beheben lässt, aber man einfach nicht weiterkommt...
Wenn der Kontakt aber zustandekommt, macht der Service einen sehr guten und kompetenten Eindruck.

Für Reparaturen greifen wir auf eine Service-Firma zurück, die für Kunzmann autorisiert und günstiger ist als Kunzmann selbst, nicht zuletzt wegen der kürzeren Anfahrt (Nordbayern).

FPS macht online einen guten Eindruck und mancher Servicemonteur hat mir die Firma auch schon nahegelegt, wenn es um Reparaturen an alten Deckel-Maschinen geht.

Was anderes...
Um was für eine Maschine handelt es sich bei deiner alten und weshalb wird die ausgemustert?
Ich suche nämlich händeringend nach Ersatz für eine alte Maho 500, die leider das Zeitliche gesegnet hat.

Gruß
Thomas


Hallo Thomas,
danke erstmal für Deinen Beitrag !

Die alte Maschine ist eine Mikron WF2, eigentlich ein tolles Ding, aber halt ziemlich geschunden. Wird auch nicht wortwörtlich ausgemustert, sondern im Rahmen einer Werkstattmodernisierung "an die Seite gestellt" für kleine schnelle Eingriffe.
TOP    
Beitrag 26.11.2020, 14:24 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 181

ZITAT(Maigloeckchenpesto @ 26.11.2020, 09:05 Uhr) *
Hallo Thomas, danke erstmal für Deinen Beitrag ! Die alte Maschine ist eine Mikron WF2, eigentlich ein tolles Ding, aber halt ziemlich geschunden. Wird auch nicht wortwörtlich ausgemustert, sondern im Rahmen einer Werkstattmodernisierung "an die Seite gestellt" für kleine schnelle Eingriffe.


Ah ok, trotzdem danke für die Rückmeldung!

GrußThomas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: