554.063 aktive Mitglieder*
3.606 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Längenkorrektur, Längenkorrektur bei Werkzeugwechsel

Beitrag 01.12.2003, 12:42 Uhr
kettentechnik
kettentechnik
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.11.2003
Beiträge: 2

Hallo Zusammen;

wir haben seit letzte Woche eine gebrauchte Deckel mit DIALOG 11

nur bin ich mich grade am eingewöhnen was die Steuerung angeht.

Leider habe ich ein Problem mit der Längenkorrektur:

im Werkzeugspeicher unter

TT 1 trage ich eine Länge L von 0 ein (Nullwerkzeug)

unter

TT2 trage ich eine Länge L von 100 ein (Werkzeug ist 100 mm länger als Nullwerkzeug)

wenn ich jezt mit

G17M66TT2
G0X0Y0Z0

einen Werkzeugwechsel durchführe müßte doch das neue Werkzeug (TT2) obwohl es in z richtung 100 mm länger ist auf der gleichen Pos. wie Werkzeug TT1 stehen!

Leider ist das nicht der Fall

Was mache ich Falsch?


Gruß Marcus
TOP    
Beitrag 01.12.2003, 14:03 Uhr
audi
audi
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.02.2002
Beiträge: 1.004

Hallo Marcus,



auf welchen Z-Wert fährt die Maschine mit dem T2?

Hast Du mehere Werkzeugtabellen eingerichtet, so dass ein T2 öfter vorkommt?

Habt Ihr die Werkzeuglänge nicht von der Spindellunterkante verechnet, so dass alle Werkzeuge einen Pluswert haben.

Sollte in Deinem Fall T0 nicht das Nullwerkzeug und sein?

Gruß

audi





TOP    
Beitrag 01.12.2003, 20:37 Uhr
singingSamson
singingSamson
CNC-Arena Ehrenmitglied
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.12.2001
Beiträge: 3.650

Hi Marcus,

ich kenn zwar nicht die DIALOG11 aber es könnte sein, dass der Befehl M66 falsch ist. Es gibt Steuerungen, die bei diesem Befehl die Korrekturewerte nicht übernehmen, da muss dann M6 stehen.



--------------------
Allzeit gute Kommunikation wünscht euch

singingSamson
TOP    
Beitrag 01.12.2003, 21:59 Uhr
kettentechnik
kettentechnik
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.11.2003
Beiträge: 2

Danke für Eure Hilfe

Problem ist gelöst

Wenn ich im Handmodus auf x0y0z0 fahre wird nicht verrechnet!

Im Programm mach die Steuerung es aber!

Nochmals danke!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: