528.470 aktive Mitglieder*
2.580 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho 600c, Hydraulik bleibt nicht an

Beitrag 27.06.2016, 15:59 Uhr
Basti19882
Basti19882
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2015
Beiträge: 12

Hallo

Ich habe eine maho 600c sie stand jetzt knapp einen monat!
Jetzt wollte ich sie einschalten und die Hydraulik bleibt nicht, der störmelder an der Maschine zeigt beim drücken des einschalters 22 und 36 an!
Zudem leuchtet an dem Indramat TRK6 die led FUE!

Ich habe schon alle Sicherungen durchgeschaut und Öl kontrolliert!

Danke schonmal im voraus Ich hoffe jemand hat eine idee!
TOP    
Beitrag 27.06.2016, 20:34 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.414

ZITAT(Basti19882 @ 27.06.2016, 16:59 Uhr) *
Hallo

Ich habe eine maho 600c sie stand jetzt knapp einen monat!
Jetzt wollte ich sie einschalten und die Hydraulik bleibt nicht, der störmelder an der Maschine zeigt beim drücken des einschalters 22 und 36 an!
Zudem leuchtet an dem Indramat TRK6 die led FUE!

Ich habe schon alle Sicherungen durchgeschaut und Öl kontrolliert!

Danke schonmal im voraus Ich hoffe jemand hat eine idee!


Hallo
Die led "FUE" ist für die Feldstromüberwachung der Hauptmotor. Im TRK6 sind einige Sicherungen verbaut. Überprüfe diese einmal.
Es kann auch sein, das an den Klemmen 3U und 3V keine Spannung anliegt. Auch ein Kabelbruch von Hauptmotor zum TRK6 ist möglich.

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 27.06.2016, 21:44 Uhr
Basti19882
Basti19882
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2015
Beiträge: 12

Vielen dank werde ich morgen gleich kontrollieren
TOP    
Beitrag 27.06.2016, 21:44 Uhr
Basti19882
Basti19882
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2015
Beiträge: 12

Vielen dank werde ich morgen gleich kontrollieren
TOP    
Beitrag 28.06.2016, 09:42 Uhr
Basti19882
Basti19882
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2015
Beiträge: 12

ZITAT(mtronik-kit @ 27.06.2016, 19:34 Uhr) *
Hallo
Die led "FUE" ist für die Feldstromüberwachung der Hauptmotor. Im TRK6 sind einige Sicherungen verbaut. Überprüfe diese einmal.
Es kann auch sein, das an den Klemmen 3U und 3V keine Spannung anliegt. Auch ein Kabelbruch von Hauptmotor zum TRK6 ist möglich.

gruß mtronik



Ich habe es grade kontrolliert es sind alle Sicherungen heil und an den Klemmen 3U und 3V liegt Spannung an! Ein Kabelbruch konnte der Elektriker
ausschließen!

Hättest du noch eine Idee für mich ich stehe echt auf dem schlauch!

Gruß Basti19882
TOP    
Beitrag 28.06.2016, 11:07 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 511

ZITAT(Basti19882 @ 28.06.2016, 10:42 Uhr) *
Ich habe es grade kontrolliert es sind alle Sicherungen heil und an den Klemmen 3U und 3V liegt Spannung an! Ein Kabelbruch konnte der Elektriker
ausschließen!

Hättest du noch eine Idee für mich ich stehe echt auf dem schlauch!

Gruß Basti19882


Hallo,
hat die Maschine einen Schlüsselschalter?
Dieser kann vieleicht ausgelöst sein.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 28.06.2016, 11:12 Uhr
Basti19882
Basti19882
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2015
Beiträge: 12

ZITAT(bbmbdbnb @ 28.06.2016, 10:07 Uhr) *
Hallo,
hat die Maschine einen Schlüsselschalter?
Dieser kann vieleicht ausgelöst sein.
Vg Bernd


Einen Schlüsselschalter hat die Maschine nicht!
TOP    
Beitrag 28.06.2016, 11:25 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 511

ZITAT(Basti19882 @ 28.06.2016, 12:12 Uhr) *
Einen Schlüsselschalter hat die Maschine nicht!



Nächste Möglichkeit ist das die Maschine am Enschalter einer Achse steht.
Kollegen holen Schalter 7S2 im Schaltschrank betätigen und zur RICHTIGEN seite Maschine freifahren.
Der 7S2 sitzt Zwischen den Einschubkarten.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 28.06.2016, 11:36 Uhr
Basti19882
Basti19882
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2015
Beiträge: 12

ZITAT(bbmbdbnb @ 28.06.2016, 10:25 Uhr) *
Nächste Möglichkeit ist das die Maschine am Enschalter einer Achse steht.
Kollegen holen Schalter 7S2 im Schaltschrank betätigen und zur RICHTIGEN seite Maschine freifahren.
Der 7S2 sitzt Zwischen den Einschubkarten.
Vg Bernd


Es sind alle Achsen frei gefahren.
Die kann ich verfahren wenn ich den Einschaltknopf für die Hydraulik gedrückt halte, die Achsen stehen alle mittig!

Gruß Basti
TOP    
Beitrag 15.09.2020, 13:59 Uhr
Momob92
Momob92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2020
Beiträge: 12

Hallo
Konnte das Problem gelöst werden?

Ich habe das gleiche Problem.

TOP    
Beitrag 15.09.2020, 14:04 Uhr
Momob92
Momob92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2020
Beiträge: 12

Hallo
Konnte das Problem gelöst werden?

Ich habe das gleiche Problem.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: