529.874 aktive Mitglieder*
2.684 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

MAHO 800 432 steigt aus, Wieder Problem mit MAHO 800E

Beitrag 19.10.2009, 07:57 Uhr
GOACNCMANN
GOACNCMANN
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2006
Beiträge: 267

Hab schon wieder ein Problem mit MAHO 800E mit 432 Steuerung
Die Maschine schaltet nach paar Sekunden ab und zeigt den Fehler M01 an.
Heist das nicht Maschinenkonstanten Speicher fehlerhaft oder so? Wir haben zwar an Parametern geschraubt aber nicht an der Maschine. Die Maschine ist kürzlich ausgefallen wegen einem Defektem Kühler und Schalter. Jetzt der dritte Ausfall diesen Monat.
Erster Gedanke war von mir. Die Pufferbaterie leer aber die Parameter sind noch im Speicher. Was könnte dies sein?

TOP    
Beitrag 19.10.2009, 08:32 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.416

Hallo,

also, wenn die Speicherbatterie leer ist, sind auch die Parameter weg.
Der Fehler "M01" ist ein Checksum-Fehler aus dem Werkzeugspeicher. Den Werkzeugspeicher komplett löschen( all Memory - Enter - Store) , dann sollte der Fehler nicht mehr auftreten. Wenn der Fehler trotzdem wieder kommt, ist vermutlich ein Speicher defekt.


gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 19.10.2009, 10:08 Uhr
GOACNCMANN
GOACNCMANN
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2006
Beiträge: 267

Hallo cheff is net da aber wir haben jetzt den wz speicher gelöscht und die maschiene ein und wieder aus geschalten jetzt sind es 2 fehler M01,M02 beides ram fehler irgendwie
TOP    
Beitrag 21.10.2009, 05:58 Uhr
mahoist
mahoist
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.10.2007
Beiträge: 122

Hallo geforce6800GT,

der Fehler M01 (Speicherfehler Maschinenkonstanten) läßt sich beseitigen indem Du den Schalter 19S1 (Speichersperre Maschinenkonstanten) umlegst, ein paar Sekunden wartest und dann wieder ausschaltest.
W I C H T I G: Es muss der Netzschalter an bleiben !!! sonst wird´s nichts :-(
Bei M02 sollte die von mtronik vorgeschlagene Bedienfolge helfen. Bitte wiederholen.
Erschien der Fehler erst nach Löschen des WZ-Speichers glaub ich nicht dass in diesem Moment etwas kaputt gegangen ist. Evtl. muss die CPU gelöscht (gezogen) werden. Dazu müssen vorher alle Daten gesichert werden da Alles, nicht nur der WZ-Speicher, verloren geht.

MfG
Mahoist
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: