534.820 aktive Mitglieder*
3.920 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Mikron wf21 hydraulik

Beitrag 02.11.2017, 21:20 Uhr
TurboBipal
TurboBipal
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.03.2017
Beiträge: 14

Hallo Freunde

Habe seit geraumer Zeit ein Problem mit dem Werkzeugspanner, hat immer schlechter funktioniert, bin jetzt auch draufgekommen das ich im Spindelschlitten einen steigenden Ölstand habe, bin nun die Hydraulik leitung nachgegangen und habe gesehen das ein T-Stück in der Leitung ist und in den Spindelschlitten geht, so meine Frage für was ist das gut das die hydraulik leitung in den Spindelschlitten geht?

Habe jetzt mal einen normalen Leitungsverbinder rein gemacht und probiert, der Hydraulischewerkzeugspanner funktioniert wie bei der Auslieferung wieder!!



Angehängte Datei  IMG_9314.JPG ( 1.86MB ) Anzahl der Downloads: 21


Lg bipal
TOP    
Beitrag 02.11.2017, 21:31 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.435

ZITAT(TurboBipal @ 02.11.2017, 21:20 Uhr) *
Hallo Freunde

Habe seit geraumer Zeit ein Problem mit dem Werkzeugspanner, hat immer schlechter funktioniert, bin jetzt auch draufgekommen das ich im Spindelschlitten einen steigenden Ölstand habe, bin nun die Hydraulik leitung nachgegangen und habe gesehen das ein T-Stück in der Leitung ist und in den Spindelschlitten geht, so meine Frage für was ist das gut das die hydraulik leitung in den Spindelschlitten geht?

Habe jetzt mal einen normalen Leitungsverbinder rein gemacht und probiert, der Hydraulischewerkzeugspanner funktioniert wie bei der Auslieferung wieder!!



Angehängte Datei  IMG_9314.JPG ( 1.86MB ) Anzahl der Downloads: 21


Lg bipal


Horizontalspindel mit Spanner ?

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 02.11.2017, 21:33 Uhr
TurboBipal
TurboBipal
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.03.2017
Beiträge: 14

Ja richtig
TOP    
Beitrag 02.11.2017, 22:07 Uhr
Manuel-MV
Manuel-MV
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.04.2016
Beiträge: 195

Hallo TurboBipal
Ja das ist die Hydraulik für den Werkzeugspanner der Horizontal Spindel
Den kannst du einfach abschließen wenn du die Horizontal Spindel nicht benötigst
Hier ist eine Dichtung im Spanner defekt und das Oel läuft in das Getriebe
TOP    
Beitrag 03.11.2017, 07:04 Uhr
TurboBipal
TurboBipal
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.03.2017
Beiträge: 14

Das heisst ich kann das abgeschlossen lassen weil ich ja nur vertikal habe?
TOP    
Beitrag 03.11.2017, 09:26 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 477

Kann auch sein, daß der Hydraulikschlauch für die Waagrechtspindel undicht ist.
Wenn Du nie waagrecht fräsen willst, dann kannst Du das so lassen.

Wenn Du aber mal waagrecht fräsen willst, muß das T-Stück wieder an seinen Platz und Du mußt nachschauen, was undicht ist.


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: