498.891 aktive Mitglieder
6.338 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Mit Agie Vision Ereignis festlegen

Beitrag 18.11.2017, 10:50 Uhr
Marco1969
Marco1969
Award Winner 2004
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2002
Beiträge: 352

Hallo,

Wir haben eine neue Agie Charmilles CUT 2000S mit Agie Vision.
Für jemanden der vom ISO kommt ne ganz andere Geschichte .
Was im ISO schön Zeile für Zeile Programmiert werden kann und
dies dann auch so abgearbeitet wird, ne ganz logische Geschichte.

Nun bei der Agie Vision ganz anders. Wobei diese auch ne feine Sache ist.
Aber dort gibt es die sogenannten Ereignisse...... wenn ich zum Beispiel
nach der Bearbeitung auf eine gewisse Position verfahren will und anschließend
das Arbeitsbecken herunterfahren möchte. Habe versucht bei
Werkstück => Ereignis => Erosion Absolutes Ende=>. Fahren auf => X200, Y200, Z200
passiert rein garnichts........

Gibt es jemanden der dies auch schon angewendet hat?

Würde mich über einen Tipp freuen!

Viele Grüße
Marco


--------------------
Gruß
Marco
TOP    
Beitrag 25.11.2017, 10:30 Uhr
Oktovion
Oktovion
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.09.2010
Beiträge: 50

Hallo Marco

Das mit den Ereignissen ist so ne Sache ;-)

Es kommt immer darauf an , wann du ein Ereignis machen möchtest...
Z.B. nach jedem Werkstück...nach jeder Bearbeitung...???
Bitte beachte die Hierarchien ....Ereignis auf Maschinenebene---> Ereignis wird IMMER ausgeführt!!!
Wenn du nur eine Bearbeitung im Werkstück hast kannst du direkt in der Bearbeitung bei absolutes ende auf deinen Punkt fahren.
Bei mehreren Bearbeitungen absolutes ende des Werkstücks oder der letzten Bearbeitung. Das ist egal.
Grüsse
TOP    
Beitrag 07.12.2017, 19:20 Uhr
Marco1969
Marco1969
Award Winner 2004
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2002
Beiträge: 352

Hallo,

Danke Dir für die Antwort.
Aber was ist auf Maschinenebene?
Das mit den Ereignissen ist schon ne „seltsame“ Sache wenn man aus dem ISO Code kommt. Im ISO Code ist alles irgendwie strukturierter und überschaubarer und man schaut sich den ISO Code an und es ist sofort ersichtlich was wann erfolgt.
Aber dafür ist vieles in der Agie Vision wesentlich variabler, was ja echt super ist.

Viele Grüße
Marco




--------------------
Gruß
Marco
TOP    
Beitrag 08.12.2017, 19:40 Uhr
Oktovion
Oktovion
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.09.2010
Beiträge: 50

Hallo Marco

Auf Maschinenebe bedeutet, dass dein Ereignis immer ausgeführt wird!
Änderungen sind wirklich mit Vorsicht zu genießen.
Das alles ist aber im Benutzerhandbuch eigentlich recht gut beschrieben. Dies findest du direkt auf der Steuerung im oberen Breich.
Meines Wissens wird das Thema bei der Aufbauschulung behandelt.
Wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst kannst dich gerne bei mir melden.
Grüße
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: