588.215 aktive Mitglieder*
4.202 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Nardini vs. Weiler Condor - Erfahrungen und Empfehlungen

Beitrag 06.06.2024, 13:07 Uhr
Mr.Smith
Level 1 = Community-Lehrling
*

Hallo Community,

ich stehe gerade vor der Entscheidung, welche Drehmaschine ich mir zulegen soll, und würde euren Rat zu schätzen wissen. Demnächst will ich mir eine neue Maschine anschauen, habe aber bisher keine genauen Informationen zum Gewicht gefunden. Vielleicht hat ja jemand von euch eine ähnliche Maschine und kann mir weiterhelfen.

Ich schwanke derzeit zwischen einer Nardini MS 175 E oder einer Weiler Condor.
Ich habe schon mehrere Modelle von Weiler Condor angeschaut, aber noch nichts gefunden, was mich vollends überzeugt hätte. Bei der letzten war der Zustand zwar gut, aber das Orlinghaus Getriebe hat stark gehakt, und einige Gänge (z.B. 1900 & 2800 u/min) ließen sich nicht schalten.
Die Nardini MS 175 scheint mir etwas stärker und solider gebaut zu sein als Weiler Condor oder ist das eine Fehleinschätzung? Preislich tut sich
bei den Maschinen, die ich gesehen habe, nicht allzu viel.

Wisst Ihr etwas über Schwachstellen oder Besonderheiten bei Nardini Maschinen? Gibt es bekannte Probleme, auf die man achten sollte?
Würde mich freuen, wenn jemand seine Erfahrungen schildern könnte, der selber schon mit einer dieser Maschinen gearbeitet hat.

Schönen Gruß!
Mr.Smith
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: