535.203 aktive Mitglieder*
3.137 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Nullpunktverschiebung NEF400, Heidenhain Steuerung Manual 620 plus

Beitrag 31.10.2017, 16:29 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

Hallo zusammen,

bräuchte mal Hilfe coangry.gif

habe folgendes Problem ich sollte an einer DMG Nef400 Drehmaschine Ringe drehen (Ø90x4,25mm lang),
aus einem Rohling Ø100x80mm lang.
Ich möchte die Teile folgendermaßen herstellen plandrehen bohren usw....dann kommt das Abstechen anschließend sollte eine Nullpunktverschiebung kommen, so das ich das nächste Teil nicht von Hand anfahren muss und den Nullpunkt wieder ankratzen muss.
Ich programmiere über Zyklen und ICP Konturen habe aber kein Zkylus für ne Nullpunktverschiebung???,
ich kann ihn DIN ein Unterprogramm einfügen mit einer Nullpunktverschiebung aber es funktioniert nicht daumdown.gif
habe schon über 2 Stunden rumprobiert bekomme es nicht hin.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

besten Dank im voraus

gruß

SRDreher

Der Beitrag wurde von SRDreher bearbeitet: 31.10.2017, 16:30 Uhr
TOP    
Beitrag 31.10.2017, 18:02 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 98

Nabend,

kenne mich mit Heidenhain zwar net aus, aber kannst du nicht einfach eine addtive Verschiebung einfügen und alles in eine Schleife packen?



Liebe Grüße,
Sophie
TOP    
Beitrag 31.10.2017, 18:24 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

ZITAT(Sophie89 @ 31.10.2017, 18:02 Uhr) *
Nabend,

kenne mich mit Heidenhain zwar net aus, aber kannst du nicht einfach eine addtive Verschiebung einfügen und alles in eine Schleife packen?



Liebe Grüße,
Sophie


Abend
wenn das so einfach wäre hätte ich es schon längst gemacht, programmiere halt nicht ihn DIN,
sondern über Zxklen und Kontueren und wenn mein Programm abgelaufen ist sollte es wieder von
vorne anfangen nur aber 8mm im Minus in Z.

Danke dir trotzdem für die Antwort
gruß

Der Beitrag wurde von SRDreher bearbeitet: 31.10.2017, 18:24 Uhr
TOP    
Beitrag 31.10.2017, 19:17 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 98

Wenn es nicht so viele Teile sind, programmiere ich auch ab und zu so:

- Innen/Außen -> Abstechen -> mit dem Planmeißel auf Z-(Teilelänge+Abstecher) X300 und da einfach M30 eingeben.
- anschließend da neuen nullpunkt setzen und wieder programm neustarten
TOP    
Beitrag 31.10.2017, 20:36 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

ZITAT(Sophie89 @ 31.10.2017, 19:17 Uhr) *
Wenn es nicht so viele Teile sind, programmiere ich auch ab und zu so:

- Innen/Außen -> Abstechen -> mit dem Planmeißel auf Z-(Teilelänge+Abstecher) X300 und da einfach M30 eingeben.
- anschließend da neuen nullpunkt setzen und wieder programm neustarten


da hast du recht habe halt 120 ringe und das geht mir dann zu lang :-(
TOP    
Beitrag 01.11.2017, 16:20 Uhr
Flloyd
Flloyd
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.06.2014
Beiträge: 9

DIN Programmierung G56 Additive Verschiebung.
G53-G55 feste Verschiebungen.
MANUALplus 620 (SW 54843x-04)
Zumindest laut dem hh Handbuch
TOP    
Beitrag 01.11.2017, 16:32 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

ZITAT(Flloyd @ 01.11.2017, 16:20 Uhr) *
DIN Programmierung G56 Additive Verschiebung.
G53-G55 feste Verschiebungen.
MANUALplus 620 (SW 54843x-04)
Zumindest laut dem hh Handbuch


das weiss ich auch aber wie bekomme ich das in ein Zkylus Programm rein das es funktioniert????
TOP    
Beitrag 01.11.2017, 17:44 Uhr
Flloyd
Flloyd
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.06.2014
Beiträge: 9

Laut dem Handbuch geht das nicht.
Du musst das Programm wohl in DIN machen.
Ist doch nichts dabei, programmiere nur in DIN.
TOP    
Beitrag 01.11.2017, 17:55 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

ZITAT(Flloyd @ 01.11.2017, 17:44 Uhr) *
Laut dem Handbuch geht das nicht.
Du musst das Programm wohl in DIN machen.
Ist doch nichts dabei, programmiere nur in DIN.


ok dann versuche ich es mal kannst du mir mal bitte ein Grundprogramm hierreinstellen mit der Verschiebung ????
TOP    
Beitrag 01.11.2017, 19:03 Uhr
Flloyd
Flloyd
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.06.2014
Beiträge: 9

ZITAT(SRDreher @ 01.11.2017, 17:55 Uhr) *
ok dann versuche ich es mal kannst du mir mal bitte ein Grundprogramm hierreinstellen mit der Verschiebung ????


Wäre quasi ein Ring D90x80x10 mit D100 als Rohmaterial

N1 G26 S1500
N2 T1 (Schruppwerkzeug außen)
N3 G96 S200 G95 F0.3 M4 M8
N4 G00 X105 Z3
N5 G82 X-1.6 Z0 K1.5
N6 G00 X100 Z1
N7 G81 X90.5 Z-13 I2
N8 G00 X400 Z400 M9
N9 M5
N10 T2 (Wendeplattenbohrer D79)
N11 G97 S1000 G95 F0.1 M3 M8
N12 G00 X0 Z1
N13 G01 Z-14
N14 G00 Z10 M9
N15 G00 X650 Z400
N16 M5
N17 T3 (Schlichtwerkzeug Innen)
N18 G96 S200 G95 F0.3
N19 G00 X85 Z1
N20 G88 X80 Z0 B0.5
N21 G01 Z-13
N22 G01 X79
N23 G00 Z10 M9
N24 G00 X650 Z400
N25 T4 (Schlichtwerkzeug außen)
N26 G96 S200 F0.2
N27 G00 X95 Z1
N28 G88 X100 Z0 B2
N29 G01 Z-13
N30 G01 X101 Z-12.5
N31 G00 X400 Z400 M9
N32 T5 (3mm Stechstahl)
N33 G96 S180 F0.1 M4 M8
N34 G00 X91 Z-11
N35 G88 X90 Z-13 B0.5
N36 G01 X82
N37 G97 S200
N38 G01 X78
N39 G00 X400
N40 G00 Z400
N41 M5
N42 G56 Z-13
N43(dann Copy paste wink.gif )
N44 M30
TOP    
Beitrag 01.11.2017, 20:46 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

ZITAT(Flloyd @ 01.11.2017, 19:03 Uhr) *
Wäre quasi ein Ring D90x80x10 mit D100 als Rohmaterial

N1 G26 S1500
N2 T1 (Schruppwerkzeug außen)
N3 G96 S200 G95 F0.3 M4 M8
N4 G00 X105 Z3
N5 G82 X-1.6 Z0 K1.5
N6 G00 X100 Z1
N7 G81 X90.5 Z-13 I2
N8 G00 X400 Z400 M9
N9 M5
N10 T2 (Wendeplattenbohrer D79)
N11 G97 S1000 G95 F0.1 M3 M8
N12 G00 X0 Z1
N13 G01 Z-14
N14 G00 Z10 M9
N15 G00 X650 Z400
N16 M5
N17 T3 (Schlichtwerkzeug Innen)
N18 G96 S200 G95 F0.3
N19 G00 X85 Z1
N20 G88 X80 Z0 B0.5
N21 G01 Z-13
N22 G01 X79
N23 G00 Z10 M9
N24 G00 X650 Z400
N25 T4 (Schlichtwerkzeug außen)
N26 G96 S200 F0.2
N27 G00 X95 Z1
N28 G88 X100 Z0 B2
N29 G01 Z-13
N30 G01 X101 Z-12.5
N31 G00 X400 Z400 M9
N32 T5 (3mm Stechstahl)
N33 G96 S180 F0.1 M4 M8
N34 G00 X91 Z-11
N35 G88 X90 Z-13 B0.5
N36 G01 X82
N37 G97 S200
N38 G01 X78
N39 G00 X400
N40 G00 Z400
N41 M5
N42 G56 Z-13
N43(dann Copy paste wink.gif )
N44 M30


Danke dir werde es morgen probieren
TOP    
Beitrag 05.11.2017, 15:59 Uhr
SRDreher
SRDreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2015
Beiträge: 8

ZITAT(SRDreher @ 01.11.2017, 20:46 Uhr) *
Danke dir werde es morgen probieren


Danke hat alles funktioniert spitze.gif
TOP    
Beitrag 07.11.2017, 18:39 Uhr
Flloyd
Flloyd
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.06.2014
Beiträge: 9

ZITAT(SRDreher @ 05.11.2017, 15:59 Uhr) *
Danke hat alles funktioniert spitze.gif


Kein Problem wink.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: