529.929 aktive Mitglieder*
2.480 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Passungen spindeln

Beitrag 20.09.2018, 17:21 Uhr
Karlsblock
Karlsblock
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.07.2018
Beiträge: 20

Gott zum Gruß lieber Zerspanerfreunde tounge.gif

mich wurde es interessieren wie ihr beim spindeln von langen Passungen bzw. bei lang ausgespannten Ausdrehköpfen vorgeht,
da ich dabei immer wieder mit Vibrationen und schlechter Oberfläche zu kämpfen habe.

ich geh eigentlich im Folgendermaßen vor z.B. 30H7 in Stahl mit 29,8 vorgefräst und dann taste ich mich mit max. 0,05 radial und wenig Drehzahl
(ca. 800U/min) an meinen fertigen Ø an.

Werkzeug ist ein Ausdrehkopf von SECO mit einer HM-Verlängerung in einer ER32 Aufnahme und einer scharfen Alu-Platte. Ausspannlänge ist ca. 160mm da der Verlängerung nicht weiter reingeht.
Es dauert halt ewig und läuft auch nicht wirklich gut, daher meine Frage wie ihr dabei vorgeht?

Vielen Dank schonmal im Voraus smile.gif
TOP    
Beitrag 20.09.2018, 17:39 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

Wie viel Vorschub fährst du pro umdrehung?

Ø30mm 160 tief spindeln sollte kein Hexenwerk sein biggrin.gif


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 20.09.2018, 17:53 Uhr
Karlsblock
Karlsblock
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.07.2018
Beiträge: 20

Vorschub hab ich 0.1mm pro Umdrehung, Platte hat einen Radius von 0.2
TOP    
Beitrag 20.09.2018, 18:42 Uhr
Roman_Moor
Roman_Moor
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.03.2007
Beiträge: 291

Hi,
mach Aufmass je Seite 0,2-0,25, sollte ruhiger laufen.

Gruß Roman.
TOP    
Beitrag 20.09.2018, 18:57 Uhr
Karlsblock
Karlsblock
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.07.2018
Beiträge: 20

Also auf 29,5 -29,6 vorfräsen?
Habe aber immer das Problem dass es mir die Platte zerlegt bei mehr Zustellung weil es dann so stark vibriert
TOP    
Beitrag 20.09.2018, 19:24 Uhr
Bloem74
Bloem74
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.08.2018
Beiträge: 20

Wenn du eine Alu-platte drauf hast, kannst du auch nur Vc 40m/min. in Stahl fahren. Eine scharfe Platte läuft tatsächlich besser, aber dann lieber eine kleine 3-eck stahl platte nehmen mit 0,2 mm eckenradius.

Vibration tritt auf wegen Unwucht, ich sehe den Spannzange sehr kritisch (hat bei mir nie geklappt).
Ich habe für solche Fälle mir selber eine Stange in ein Weldonaufnahme gemacht und unten eine Querbohrung
für eine Spindelpatrone.
Angehängte Datei  KOMET_FZ_25_72_3_Feinverstell_Ausdreh_Ausspindelwerkzeug__1.jpg ( 16.66KB ) Anzahl der Downloads: 57


Was hilft ist 2 oder mehrfach mitten versetzt reinspindeln, so das du beim fertig spindeln dein Vibration mit eine ungleichmäßige Span entgegenwirkst.
Das ist zwar ein bisschen abenteuerlich, aber von nichts kommt nichts.

Viel spass...

Wim
TOP    
Beitrag 21.09.2018, 04:33 Uhr
Karlsblock
Karlsblock
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.07.2018
Beiträge: 20

Danke für die Antwort, auf das Abenteuer werd ich mich mal einlassen
TOP    
Beitrag 21.09.2018, 12:23 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 517

Hoi

Letzthin hatte ich Rohre auszudrehen. Mit der HM-Bohrstange ging es mit Müh und Not unter der zuhilfenahme des Potis und unterirdischen Schnittdaten.
Beim nächsten Los hatte ich mir eine Silent Bohrstange von einem Kollegen geliehen. Damit ging es mit ordentlichen Schnittmetern problemlos.

So überlegte ich mir, ob es evtl. so ein Silent-Teil auch zum ausspindeln gibt?
Ist in Vergessenheit geraten und durch Deinen Beitrag wieder hochgekommen.

Womöglich gibt es Erfahrungen bezgl. „Silent-Ausspindeln“ von anderen Forumsmitgliedern? bitte.gif


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: