547.309 aktive Mitglieder*
688 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

PCDMIS, Schleife / Unterprogramm

Beitrag 14.10.2021, 08:01 Uhr
EgonC
EgonC
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2003
Beiträge: 238

Guten Morgen,
Ich arbeite seid einiger Zeit nebenbei als an einem Hexagon KMG mit PCDMIS.
Eigentlich kenne ich mich besser mit dem Fräsen im 3-5 Achs Bereich aus.
Ich möchte nun 50 Teile auf einer Palette messen.
Alle 10 Teile möcht ich den Taster wechseln.
Jedes Teil bekommt ein extra Protokoll mit fortlaufender Nummer.
Gut wäre, wenn ich relativ einfach die Anzahl der Teile ändern könnte wenn die Palette nicht voll ist.

Hat jemand etwas ähnliches programmiert?
Ich suche eine Beispielprogramm, oder gute Tipps für den Einstieg.

Das eigentliche Programm ist nicht das Problem. Es geht um Schleifen, Nullpunktversicherung, Unterprogramm oder wie auch immer man das in PCMIS lösen würde.

Vielen Dank
TOP    
Beitrag 15.10.2021, 18:50 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 381

Mahlzeit,

Such mal nach Palettenmessung, ist aber eine Option und nicht standartmäßig im PCDMIS dabei glaube ich

Mfg.
TOP    
Beitrag 17.10.2021, 07:29 Uhr
EgonC
EgonC
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2003
Beiträge: 238

Die Paletten Funktion haben wir. Aber wie bekomme ich den Tasterwechsel nach je 10 Teilen hin? Der Taster wird ja im Programm aufgerufen. Oder gibt es da andere Wege? Bin für jeden Tipp dankbar
TOP    
Beitrag 17.10.2021, 09:30 Uhr
Messknecht-01
Messknecht-01
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2013
Beiträge: 110

Handelt es sich um 50 gleiche Bauteile oder ändern sich die Bauteile alle 10 Stück?
TOP    
Beitrag 17.10.2021, 09:32 Uhr
EgonC
EgonC
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2003
Beiträge: 238

... gleiche Teile.
Die Teile sind aus Graphit, der Taster ist nach 10 Teilen verschmutzt.
Die Messung soll nachts, Mainpost laufen...

Der Beitrag wurde von EgonC bearbeitet: 17.10.2021, 09:33 Uhr
TOP    
Beitrag 18.10.2021, 05:23 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 381

Ich würde das Programm kopieren und dort einfach den nachsten Taster normal anwählen.
TOP    
Beitrag 20.10.2021, 06:49 Uhr
EgonC
EgonC
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2003
Beiträge: 238

ZITAT(brueckmeister @ 18.10.2021, 06:23 Uhr) *
Ich würde das Programm kopieren und dort einfach den nachsten Taster normal anwählen.


also in etwa so?:
ProgramX1 - Taster1 - Zeile 1, Spalte 1-10
ProgramX2 - Taster2 - Zeile 2, Spalte 1-10
ProgramX3 - Taster3 - Zeile 3, Spalte 1-10
ProgramX4 - Taster4 - Zeile 4, Spalte 1-10
ProgramX5 - Taster5 - Zeile 5, Spalte 1-10

Wir nutzen Operator Interface zur Palettenbearbeitung.
Wie bringe ich ihm das bei?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: