525.565 aktive Mitglieder*
2.933 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Philips 432/10 V403 Block einlese Betrieb

Beitrag 29.01.2020, 14:47 Uhr
schribi
schribi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.03.2019
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

ich habe mir eine alte Maho 700C mit einer Philips 432/10 gekauft. Software Version ist 403.
Programme ein und auslesen funktioniert super.
Ich habe natürlich schon im Forum zum Thema BTR-betrieb nachgeforscht. Das Ergebnis mit dieser Steuerung BTR erst ab V600 möglich.

Bei meiner Maschine gibt es aber ein Data in out Menü mit 3 Auswahlmöglichkeiten:
1 Local Data in Out
2 Local PLC
3 PLC Remote

Jetzt dachte ich mir da gibt es halt keinen Softkey mit BTR und ich muß einfach nur PLC Remote auswählen.

Nun ist es so: sobald ich PLC Remote auswähle kommt eine Fehlermeldung D81 (Datenübertragung unterbrochen)
Ich habe nun schon einige Zeit mit verschiedenen Versuchen verblemmbert...(Kabelbelegung, Konstanten geändert usw...)

Nun meine Frage:

Geht das überhaubt mit der Steuerung oder bin ich total am Holzweg?

Schöne Grüße
Markus

TOP    
Beitrag 29.01.2020, 17:49 Uhr
apoggel
apoggel
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.12.2002
Beiträge: 697

Hallo Markus,

in meinen Beschreibungen habe ich auch einen deutlich höheren Softwarestand als V403, und wenn deine Nachforschungen mindestens V600 voraussetzen?!

Das BTR-Menü findest du:
- Taste PROG.MEM
- Softkey ID-DIR
- Betriebsart MANUAL
- Taste MENU
- Taste 1
- Softkey ID-DIR
- Softkey BTR-ON

Wenn das nicht vorhanden ist gehe ich davon, dass dein Softwarestand kein BTR hat.

Grüße,
Andreas


--------------------
Andreas Poggel - industrielle IT
Wuppertal
www.industrielle-it.com
TOP    
Beitrag 29.01.2020, 18:17 Uhr
schribi
schribi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.03.2019
Beiträge: 3

Hallo Andreas,

danke für deine schnelle Antwort.
Nein da ist bei mir nichts...

Ich versteh nur nicht was ich dann mit den zwei PLC Funktionen machen kann. Für irgendwas müßen die doch gut sein?
Wenn ich da eine auswähle und dann kommt der Fehler D81, dann bedeutet das doch daß der Handshake nicht funktioniert und der wird doch im BTR Betrieb abgefrahgt.
Vieleicht gibt es da ja so eine art Vorgänger BTR Betribsart....

Die Hoffnung stirbt zulezt tounge.gif
TOP    
Beitrag 30.01.2020, 14:44 Uhr
schribi
schribi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.03.2019
Beiträge: 3

Hallo nochmal,

o.k. ich habe jetzt nochmal nachgeschaut da geht nichts....

Vieleicht könnt ihr mir doch noch bei einer Sache helfen.

Die Steuerung hat einen Speicher von 96kb.
Wenn alle Programme drausen sind (Wzspeicher ist auch ziemlich leer) kann ich ein Programm mit max. 24kb laden.

kann ich vieleicht noch irgendetwas deaktivieren oder Löschen damit mehr rein geht?
Jener kb bringt mir was...
Bringt es etwas wenn ich die Satz Nummern weg lasse?

Schöne Grüße

Markus
TOP    
Beitrag 30.01.2020, 20:22 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 496

ZITAT(schribi @ 30.01.2020, 15:44 Uhr) *
Hallo nochmal,

o.k. ich habe jetzt nochmal nachgeschaut da geht nichts....

Vieleicht könnt ihr mir doch noch bei einer Sache helfen.

Die Steuerung hat einen Speicher von 96kb.
Wenn alle Programme drausen sind (Wzspeicher ist auch ziemlich leer) kann ich ein Programm mit max. 24kb laden.

kann ich vieleicht noch irgendetwas deaktivieren oder Löschen damit mehr rein geht?
Jener kb bringt mir was...
Bringt es etwas wenn ich die Satz Nummern weg lasse?

Schöne Grüße

Markus



Hallo,
das wird nichts bringen. Wobei ich glaube das die Steuerung ein Problem damit hat, wenn du die Satznummerierung weg lässt.
Es gibt Speichererweiterungen für diese Steuerungen, die kosten aber einiges,so das sich ein aufrüsten nicht lohnt.
Vg Bernd
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: