525.923 aktive Mitglieder*
2.825 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Schwarze Schatten am Drehteil.

Beitrag 15.01.2020, 16:52 Uhr
frigat76
frigat76
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.06.2010
Beiträge: 231

Hallo Leute.
Ich habe das Problem mit schwarzen Abdrücken auf dem Spandurchmesser siehe Bild.
Nach dem Waschen in der Waschanlage bleiben die Flecken trotzdem.
Bis jetzt haben wir es nach dem Drehen von Hand mit einen Lappen oder Flies abgerieben.
Spanndruck 14bar. Spannzange von Heinbuch.
Bin für Ihre Hilfestellung dankbar.
Grüße
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  20200115_162823.jpg ( 1.3MB ) Anzahl der Downloads: 139
 
TOP    
Beitrag 16.01.2020, 11:26 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 225

Mahlzeit,

Welches Material ist das denn? Wie lange war das Teil eingespannt?

Ich tippe auf dein Kühlmittel, entweder umgekippt oder falsche Konzentration.

ggf. Spanndruck vermindern.

mfg
TOP    
Beitrag 16.01.2020, 11:29 Uhr
frigat76
frigat76
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.06.2010
Beiträge: 231

Mat. 1.4404 Edelstahl.
Eingespannt ca.9min.
Emulsion. 6%.
GRÜßE
TOP    
Beitrag 16.01.2020, 12:05 Uhr
HAINBUCH
HAINBUCH
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 27.01.2008
Beiträge: 309

Hallo,
also der Spanndurchmesser wäre mir noch wichtig! Welche Art Spannkopf? Rund oder Eckig?

So grundsätzlich:
- 14 bar sagt mir nun mal gar nichts. Mein Auto kann auch 2000 1/Min => Du weißt aber dann auch nicht wie schnell ich fahre
=> Axialkraft am Spannzylinder oder in der Maschinenanleitung bei 14 bar bekannt geben

Die Spannabdrücke bewerte ich unterschiedlich. Der Frontabdruck hat eine relativ gleichmäßige Struktur - das lässt auf eine saubere Umschließung des Spannsegments und eine ideale Flächenpressung schließen.
Seitlich rechts, 2. Segment, sieht es auf dem Foto doch anders aus. Hier scheint es keine vollflächige Anlage zu geben?! Könnte aber auch an der Perspektive liegen.
=> Wie rund ist das Werkstück an der Spannstelle?

Hattest du den Effekt auch schon an anderen Werkstücken mit der gleichen Legierung?

Grüße Achim



--------------------
________________________________________________________________________________

RUND und ECKIG spannen - immer mit vier Backen!?
InoFlex - das Backenfutter das (fast) alle Formen immer spannt! Stationär oder rotierend.
Klick zu InoFlex........ Klick zum Film
________________________________________________________________________________
TOP    
Beitrag 16.01.2020, 15:33 Uhr
frigat76
frigat76
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.06.2010
Beiträge: 231

Hallo Hainbuch, freut mich sehr das Sie sich melden.
Spanndurchmesser ist 50mm
Leider kann ich keine Fotos jetzt hier von Handy aus einstellen.
Hätten Sie iIhre mail Adresse für mich?
Dann könnte ich paar Fotos Ihnen zuschicken.
GRÜßE
TOP    
Beitrag 16.01.2020, 15:46 Uhr
HAINBUCH
HAINBUCH
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 27.01.2008
Beiträge: 309

Hallo,

gaaaanz wichtig - wir duzen uns hier ALLE smile.gif

Schicke Dir 'ne PM - habt Ihr einen bekannten Vertreter von Hainbuch der ab und an vorbei kommt? Im Internet unter Hainbuch.com den Vertreter suchen und kontaktieren.

Grüße Achim


--------------------
________________________________________________________________________________

RUND und ECKIG spannen - immer mit vier Backen!?
InoFlex - das Backenfutter das (fast) alle Formen immer spannt! Stationär oder rotierend.
Klick zu InoFlex........ Klick zum Film
________________________________________________________________________________
TOP    
Beitrag 16.01.2020, 21:14 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 196

Hallo,
diese schwarze Stellen haben wir auch bei diesem Material, wenn das Teil lang ausgespannt ist und stärker zerspant wird, besonders wenn stärkere Vibrationen auftreten. Da sind wohl minimale Reibbewegungen zwischen Material und Spannkopf die diese schwarze Stellen erzeugen. Es kann auch sein dass dein Spanndruck für deine Bearbeitung zu gering ist.
Gruß käse
TOP    
Beitrag 17.01.2020, 16:01 Uhr
HAINBUCH
HAINBUCH
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 27.01.2008
Beiträge: 309

...bisschen offtopic - aber gegen Vibrationen gibt's doch auch was von Ratiofarm smile.gif

KLICK


--------------------
________________________________________________________________________________

RUND und ECKIG spannen - immer mit vier Backen!?
InoFlex - das Backenfutter das (fast) alle Formen immer spannt! Stationär oder rotierend.
Klick zu InoFlex........ Klick zum Film
________________________________________________________________________________
TOP    
Beitrag 18.01.2020, 01:56 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 196

Wir haben schon die sechseckigen Spannzangen von Hainbuch. Wenn das Werkstück 5xD oder noch länger ausgespannt ist, kommt man mit dem besten Futter an Grenzen bei denen dann Vibrationen auftreten. Da ist dann einfach das Werkstück zu schwach.
Gruß käse
TOP    
Beitrag 21.01.2020, 21:04 Uhr
HAINBUCH
HAINBUCH
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 27.01.2008
Beiträge: 309

...ja ich weiß!
Wir arbeiten gerade am E-Modul für Stahl wink.gif


--------------------
________________________________________________________________________________

RUND und ECKIG spannen - immer mit vier Backen!?
InoFlex - das Backenfutter das (fast) alle Formen immer spannt! Stationär oder rotierend.
Klick zu InoFlex........ Klick zum Film
________________________________________________________________________________
TOP    
Beitrag 21.01.2020, 23:20 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 196

ZITAT(HAINBUCH @ 21.01.2020, 21:04 Uhr) *
...ja ich weiß!
Wir arbeiten gerade am E-Modul für Stahl wink.gif

Wenn ihr da Fortschritte gemacht habt, informiert mich bitte! Hätten da großen Bedarf! wink.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: