501.581 aktive Mitglieder
4.946 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Seminar "Rohstoffschonende Metallbearbeitung", Wirtschaftsministerium BW, 29.3.11, Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Beitrag 26.01.2011, 19:55 Uhr
MTobe
MTobe
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 13.03.2009
Beiträge: 76

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg veranstaltet gemeinsam mit dem Verband Südwestmetall, dem Steinbeis-Europa-Zentrum und dem Modell Hohenlohe

das Fachseminar „Rohstoffschonende Metallbearbeitung – Gewinn für Wirtschaft und Gesellschaft"
am Dienstag, dem 29. März 2011, im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

Mit praktischen Beispielen aus der Metallbe- und -verarbeitung sollen die verschiedenen Facetten und Einwirkungsmöglichkeiten mittelständischer Betriebe beleuchtet werden. Schwerpunkte sind die Produktentwicklung, die Zerspanung und die Oberflächenbehandlung. Einladungsflyer werden ab 7. Februar 2011 erhältlich sein.

Des Weiteren hat das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg auf seiner Internetplattform für betrieblichen Umweltschutz http://www.umweltschutz-bw.de sein Angebot für Unternehmen der Metallbe- und -verarbeitung aktualisiert und erweitert, u. a. um die Themen „Laserreinigen von Metalloberflächen" und den „effizienten Umgang mit Wasser und Material".

Einzelheiten zu beiden Angeboten einschließlich der Anforderungsmöglichkeit für Seminareinladungen sind der beigefügten PDF-Datei zu entnehmen.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  seminar_rohstoffschonende_metallbearbeitung.pdf ( 44.53KB ) Anzahl der Downloads: 28
 


--------------------
Die Werkzeugmaschine ist die Mutter aller Maschinen!
The machine tool is the mother of all machines!
TOP    
Beitrag 21.02.2011, 10:09 Uhr
MTobe
MTobe
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 13.03.2009
Beiträge: 76

Jetzt habe ich doch ein wenig gezögert den fertigen Einladungsflyer hier einzustellen, da das Seminar nicht ganz kostenfrei ist (vermutlich weil das "Modell Hohenlohe" die Veranstaltung ausrichtet und das Wirtschaftsministerium diesmal nur beteiligt ist).

Für die Teilnahme wird inklusive MwSt. etwas über 155,- Euro berechnet. Details zu dem doch recht interessanten Tagungsprogramm und die Möglichkeit zur Anmeldung hänge ich an.

Der Beitrag wurde von MTobe bearbeitet: 21.02.2011, 10:50 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  einladungsflyer_rohstoffschonende_metallbearbeitung.pdf ( 1.17MB ) Anzahl der Downloads: 17
Angehängte Datei  anmeldeformular_rohstoffschonende_metallbearbeitung.pdf ( 87.15KB ) Anzahl der Downloads: 9
 


--------------------
Die Werkzeugmaschine ist die Mutter aller Maschinen!
The machine tool is the mother of all machines!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: