529.624 aktive Mitglieder*
3.183 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Spannschatten Subspindel mit Spannzange 173E, Star KNC32 Langdreher Teileübernahme

Beitrag 15.01.2018, 20:12 Uhr
Steampipes
Steampipes
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2017
Beiträge: 10

Servus Leute coangry.gif

ich arbeite mit einer Star KNC 32 und Gegenspindel. Seit kurzem habe ich leichte Spannschatten nach der Teile Übernahme und bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe die Geometrie mehrfach ausgespindelt, den Spanndruck rauf und runter, Drehzahl rauf und runter...ebenso die Spannzage (173E) ausgeschliffen.

gibt es noch Tips wie ich Spannschatten reduzieren kann?

Wir stellen Sichtteile her, wo alles 100% passen muß...hatte vorher die Probleme nicht.

Lg Christian
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 07:51 Uhr
Steampipes
Steampipes
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2017
Beiträge: 10

TOP    
Beitrag 16.01.2018, 08:28 Uhr
Steampipes
Steampipes
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2017
Beiträge: 10

Moin Leute coangry.gif ...keiner da?
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 08:52 Uhr
brototo
brototo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.07.2010
Beiträge: 37

Hallo.

Welches Material verwendest du?

Wie ist der zustand deines Kühlmittels?

Viele Grüße
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 09:50 Uhr
Steampipes
Steampipes
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2017
Beiträge: 10

hey smile.gif

ich fahre Emulsion mit 9,5%

Material 1.4301 HB Wert unter 200
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 14:01 Uhr
Yakusa0815
Yakusa0815
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 125

Hallo...!

Spannschatten? Spannmarken? kannst du vielleicht ein Bild davon reinstellen!?
Wieviel Druck hast du auf deiner Gegenspindel und was für ein Spannmittel verwendest du?
Wandstärke von deinem Bauteil? Dünnwandiges Bauteil oder eher Massiv?
Ich habe meine Glaskugel leider heute vergessen...

MFG Yakusa

TOP    
Beitrag 16.01.2018, 16:07 Uhr
Steampipes
Steampipes
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2017
Beiträge: 10

lol.gif du hast ne Glaskugel?

ok ok...bilder sind schwierig bei der Oberfläche....aber schau die makierten Stellen, hab´s soweit auch wieder im Griff nach gefühlten Wochen Geometrie ausrichten.

Das Teil ist sehr dünnwandig mit 0,5mm Wandstärke...Spanndruck anzeige hab ich nicht an der Maschine, die MAschine arbeitet über eine Spannknacke.
Spannschatten kannst dir so vorstellen wie dunklere Stellen wo die Spannzange (173E) beim Abgreifen schließt.

Im Moment ist es im akzeptablen bereich, so das ich erst mal laufen lassen kann...

Wenn einer Trotzdem Tips hat oder Erfahrung wie man sich behelfen kann, währe ich wirklich sehr dankbar thumbs-up.gif

Der Beitrag wurde von Steampipes bearbeitet: 16.01.2018, 16:08 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  26972266_1037156576424659_2132215927_o__1_.jpg ( 131.48KB ) Anzahl der Downloads: 45
 
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 17:01 Uhr
Yakusa0815
Yakusa0815
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 125

Servus...,

wir haben mit solchen Problemen manchmal auch zu tun.
Wir haben uns Spannhülsen gebaut aus POM die wir fest verbaut haben im Spannmittel.
Probleme haben dann nur Späne gemacht die nicht durch das KSS weggespült wurden. (1 von 100 Teilen)

Warum die Spannhülsen...wir konnten mit den Spanndrücken nie soweit runtergehen aufgrund unsere Hydraulikanlage in der Drehmaschine.
Es gibt auch Spannbackenhersteller die dir Formbacken mit Kunststoffbeschichtung bauen damit auch keine Schatten mehr hast.


MFG Yakusa
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 17:37 Uhr
Steampipes
Steampipes
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2017
Beiträge: 10

ja das hatte ich auch schon mal vor Jahren getestet...und die Spannzangen vom Britsch mit Hartkunststoff Einsätzen...

da hatte ich das gleiche Problem, ein Span drin und schon ist es schlimmer wie vorher wacko.gif

naja jetz läuft des Mädsche erst mal wieder...bin gespannt wie sie stabil bleibt (y)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: