528.398 aktive Mitglieder*
2.427 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Spindelorientierung nach Ausschalten der Maschine

Beitrag 06.08.2020, 12:04 Uhr
xmatzex
xmatzex
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.04.2003
Beiträge: 157

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Unsere VMC 1000, Heidenhain tnc426 verändert nach längerem (1 Tag) ausschalten die Spindelorientierung.
Der Eintrag bei MP 3430 ist noch vorhanden. Die Maschine hat keinen externen Drehgeber wie zum Beispiel an unserer alten (20 Jahre) VMC 800.
Habe zuvor einen Näherungsinitiator getauscht, der defekt war, sodass überhaupt keine Spindelorientierung mehr möglich war (Spindel hat bei M19 nicht aufgehört zu drehen).
Dieser schaltet, wenn er statt auf dem Aluzylinder auf die angefräste gerade Fläche trifft, und hat denke ich keine Genauigkeitsfunktion, dient wahrscheinlich nur als Abgleich von Spindel und Motor, welche durch 3 Zahnriemen miteinander verbunden sind.

Bin mit meinem Latein am Ende ..

MFG Matze
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: