522.233 aktive Mitglieder*
1.987 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Sprueche, zum merken

Beitrag 08.04.2010, 21:19 Uhr
pinocio22
pinocio22
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.10.2005
Beiträge: 379

Bayrisch: "Frieher hot d Mist gschtunka, heit rettaaaa"
Zu Deutsch: früher hat der Mist gestunken, heute redet er

Oder: " Wennd Biebala immer gscheider sei went als d Henna" - Sagte mein Vater als Kind des öfteren zu mir wenn ich meinte Kluger zu sein als er. Lach...

TOP    
Beitrag 21.04.2010, 09:38 Uhr
Trompetenschlumpf
Trompetenschlump...
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.04.2009
Beiträge: 351

Was ist ein Mü?

Antwort meines Kollegen:
Ein Mü ist das, was´d am Finger riechen kannst, wennst dir nach dem Abort nicht die Händ wascht!
TOP    
Beitrag 27.05.2010, 10:39 Uhr
Seiki
Seiki
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.04.2006
Beiträge: 1

Drücken Schweisen Löten hilft den Dreher aus den Nöten

Gewaltig ist die Kraft wen der Dreher mit verlängerung schaft
TOP    
Beitrag 27.05.2010, 12:52 Uhr
Zelios
Zelios
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.05.2010
Beiträge: 3

Der Eine wartet bis die Zeit sich wandelt.
Der Andere tut es und handelt!!! tounge.gif
TOP    
Beitrag 02.07.2010, 19:43 Uhr
beans
beans
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.03.2009
Beiträge: 26


So wie du arbeitest, möchte ich mal Urlaub machen!
TOP    
Beitrag 03.07.2010, 10:56 Uhr
DerDenDuNichtKennst
DerDenDuNichtKen...
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.12.2004
Beiträge: 1.083

Hab auch einen....

solange mein Chef so tut als würde er mich gut bezahlen, tu ich so als würde ich gut Arbeiten. tounge.gif

Gruß Christian


--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


GRUß

HOLZSCHNELLER CHRISTIAN

Mori Seiki NV5000 α1B/40 // NMV5000// hyperMILL// HSMWorks // Fanuc 31iA5
TOP    
Beitrag 04.07.2010, 00:55 Uhr
wolke1
wolke1
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2008
Beiträge: 468


Barbeitung Stahl trocken mit Meko.
Als Funken kommen im Arbeitsraum-weil Platten stumph werden-Spruch
"Mach die Arbeitsfeldbeleuchtung aus-Wir müssen Kosten sparen"
Wolke1.
TOP    
Beitrag 05.07.2010, 10:56 Uhr
schillingw
schillingw
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2001
Beiträge: 469

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.
Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.

G.F. Lichtenberg

Der Beitrag wurde von schillingw bearbeitet: 05.07.2010, 10:56 Uhr


--------------------
Es geht nicht nebeneinander, schon gar nicht gegeneinander,
es geht nur miteinander.
TOP    
Beitrag 05.07.2010, 14:10 Uhr
franzfux
franzfux
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.03.2009
Beiträge: 8

Werkzeugbau .... :
Wir schlichten Ihre Werkzeuge und schruppen Ihre Alte xD
TOP    
Beitrag 05.07.2010, 14:23 Uhr
DerDenDuNichtKennst
DerDenDuNichtKen...
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.12.2004
Beiträge: 1.083

ZITAT(franzfux @ 05.07.2010, 15:10 Uhr) *
Werkzeugbau .... :
Wir schlichten Ihre Werkzeuge und schruppen Ihre Alte xD


Hehehehe der is gut m8.gif
Jetzt kommts nur noch aufs Alter der "Alten" an biggrin.gif tounge.gif



--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


GRUß

HOLZSCHNELLER CHRISTIAN

Mori Seiki NV5000 α1B/40 // NMV5000// hyperMILL// HSMWorks // Fanuc 31iA5
TOP    
Beitrag 20.09.2010, 09:46 Uhr
pinocio22
pinocio22
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.10.2005
Beiträge: 379

Hartz 4 und der Tag gehört Dir...! biggrin.gif

P.S.: Ich war noch nie Arbeitslos bevor ich jetzt Morddrohungen bekomme... thumbs-up.gif

Lieber Arm dran, als Beine ab!

Denken beim sch...ßen, nicht nur drücken!

Der Beitrag wurde von pinocio22 bearbeitet: 20.09.2010, 09:48 Uhr
TOP    
Beitrag 03.04.2011, 09:36 Uhr
WarFish
WarFish
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.06.2005
Beiträge: 477

Wenn du nach 1980 geboren wurdest, hat das hier nichts mit
dir zu tun! Verschwinde! Kinder von heute werden in Watte
gepackt ...........................

Alle anderen weiterlesen!

Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es
zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten!

Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne
Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller
Blei und Cadmium.

Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne
Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel.

Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere
Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.

Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen.
Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der
ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten.
Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.

Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den
ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die
Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und
wir hatten nicht mal ein Handy dabei!

Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und
niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle.
Niemand hatte Schuld außer wir selbst.

Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an
"Unfälle" erinnern?

Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau.
Damit mussten wir leben, denn es interessierte die
Erwachsenen nicht besonders.

Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und
wurden trotzdem nicht zu dick.

Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und
niemand starb an den Folgen.

Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box,
Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround
Sound, eigene Fernseher, Computer,Internet-Chat-Rooms.

Wir hatten Freunde!!!

Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder
wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten.
Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach
hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen
Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns...

Wie war das nur möglich?

Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen.
Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein:
Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und
mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus.

Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer
nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen.

Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie
rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das
führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur
Änderung der Leistungsbewertung.

Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und
keiner konnte sich verstecken.

Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar,
dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen.
Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei!

So etwas!

Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen
Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht.

Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung.
Mit alldem wussten wir umzugehen!

Und du gehörst auch dazu?!?

Herzlichen Glückwunsch !!!


geb. nach 1980 => So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch

geb. vor 1980 => WIR WAREN HELDEN!!!!!!!!!!!!!!


--------------------
Let there be rock!
TOP    
Beitrag 03.05.2011, 18:30 Uhr
Andrenalin
Andrenalin
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.02.2006
Beiträge: 22

Meister zum Arbeiter: "Du mußt mich nicht mögen,... das tu ich schon selbst!"
TOP    
Beitrag 03.05.2011, 19:45 Uhr
dorelus
dorelus
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.04.2007
Beiträge: 159

Hallo WarFisch,

ich muss sagen das solche Texte sollte mann ab und zu lesen. Vielleicht werden wir wieder so langsam "normal" und unsere Kinder auch.
Es hat mich berührt.
TOP    
Beitrag 03.05.2011, 19:51 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.207

ZITAT(dorelus @ 03.05.2011, 19:45 Uhr) *
Hallo WarFisch,

ich muss sagen das solche Texte sollte mann ab und zu lesen. Vielleicht werden wir wieder so langsam "normal" und unsere Kinder auch.
Es hat mich berührt.


Servus,

die Kinder von damals, die "Warmduscher" Eltern von heute ;o)


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 03.05.2011, 23:18 Uhr
Tobsen
Tobsen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2008
Beiträge: 13

ZITAT(wolke1 @ 04.07.2010, 00:55 Uhr) *

Barbeitung Stahl trocken mit Meko.
Als Funken kommen im Arbeitsraum-weil Platten stumph werden-Spruch
"Mach die Arbeitsfeldbeleuchtung aus-Wir müssen Kosten sparen"



war letzens bei mir auch, kollege meinte nur => ach, nimmt der plattensitz wieder den schlichtspan? *lach
aber war ja nur Rz63, da ist das eh mehr oder weniger wursrt...


letzens als ich eine nut etwas zu groß gefräst hab, und ein schlechtes gewissen hatte, meinte ein kollege nur : "mensch die machen damit nur bleistifte..."
(war ne welle für irgendeine vorrichtung für einen stifthersteller *lach)


GreeZ
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 05:32 Uhr
DerDenDuNichtKennst
DerDenDuNichtKen...
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.12.2004
Beiträge: 1.083

Hmm WarFish das ist jetzt blöd,

denn genau so bin ich aufgewachsen....... aber erst ab 1983 ????????
Wie ist das nur mööööglich????
Man man es gibt genauso "bedattelte" Erwachsene vor 1980!!!!

So denn




ZITAT(WarFish @ 03.04.2011, 10:36 Uhr) *
Wenn du nach 1980 geboren wurdest, hat das hier nichts mit
dir zu tun! Verschwinde! Kinder von heute werden in Watte
gepackt ...........................

Alle anderen weiterlesen!

Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es
zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten!

Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne
Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller
Blei und Cadmium.

Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne
Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel.

Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere
Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.

Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen.
Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der
ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten.
Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.

Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den
ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die
Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und
wir hatten nicht mal ein Handy dabei!

Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und
niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle.
Niemand hatte Schuld außer wir selbst.

Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an
"Unfälle" erinnern?

Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau.
Damit mussten wir leben, denn es interessierte die
Erwachsenen nicht besonders.

Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und
wurden trotzdem nicht zu dick.

Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und
niemand starb an den Folgen.

Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box,
Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround
Sound, eigene Fernseher, Computer,Internet-Chat-Rooms.

Wir hatten Freunde!!!

Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder
wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten.
Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach
hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen
Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns...

Wie war das nur möglich?

Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen.
Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein:
Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und
mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus.

Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer
nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen.

Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie
rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das
führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur
Änderung der Leistungsbewertung.

Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und
keiner konnte sich verstecken.

Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar,
dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen.
Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei!

So etwas!

Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen
Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht.

Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung.
Mit alldem wussten wir umzugehen!

Und du gehörst auch dazu?!?

Herzlichen Glückwunsch !!!


geb. nach 1980 => So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch

geb. vor 1980 => WIR WAREN HELDEN!!!!!!!!!!!!!!



--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


GRUß

HOLZSCHNELLER CHRISTIAN

Mori Seiki NV5000 α1B/40 // NMV5000// hyperMILL// HSMWorks // Fanuc 31iA5
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 06:59 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.207

ZITAT(DerDenDuNichtKennst @ 04.05.2011, 05:32 Uhr) *
Hmm WarFish das ist jetzt blöd,

denn genau so bin ich aufgewachsen....... aber erst ab 1983 ????????
Wie ist das nur mööööglich????
Man man es gibt genauso "bedattelte" Erwachsene vor 1980!!!!

So denn


Servus,

in Bayern ist die Welt halt noch in Ordnung ;o)


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 07:49 Uhr
DerDenDuNichtKennst
DerDenDuNichtKen...
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.12.2004
Beiträge: 1.083

ZITAT(MiBü @ 04.05.2011, 07:59 Uhr) *
Servus,

in Bayern ist die Welt halt noch in Ordnung ;o)



Oder so biggrin.gif


--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


GRUß

HOLZSCHNELLER CHRISTIAN

Mori Seiki NV5000 α1B/40 // NMV5000// hyperMILL// HSMWorks // Fanuc 31iA5
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 15:15 Uhr
WarFish
WarFish
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.06.2005
Beiträge: 477

ZITAT(DerDenDuNichtKennst @ 04.05.2011, 05:32 Uhr) *
Hmm WarFish das ist jetzt blöd,

denn genau so bin ich aufgewachsen....... aber erst ab 1983 ????????
Wie ist das nur mööööglich????
Man man es gibt genauso "bedattelte" Erwachsene vor 1980!!!!

So denn


Dass das Ganze nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist hätte ich wohl dazu schreiben sollen.

Ironie ist das Stichwort! doch.gif


--------------------
Let there be rock!
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 15:31 Uhr
DerDenDuNichtKennst
DerDenDuNichtKen...
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.12.2004
Beiträge: 1.083

ZITAT(WarFish @ 04.05.2011, 16:15 Uhr) *
Dass das Ganze nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist hätte ich wohl dazu schreiben sollen.

Ironie ist das Stichwort! doch.gif



Deswegen schrieb ich ja ironisch "wie ist das mööööööglich"


--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


GRUß

HOLZSCHNELLER CHRISTIAN

Mori Seiki NV5000 α1B/40 // NMV5000// hyperMILL// HSMWorks // Fanuc 31iA5
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 20:11 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.519

ZITAT(MiBü @ 04.05.2011, 06:59 Uhr) *
Servus,

in Bayern ist die Welt halt noch in Ordnung ;o)


In Bayern werd des genau a so gmacht wia´s imma scho gmacht worn is tounge.gif


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 04.05.2011, 21:19 Uhr
garf
garf
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.02.2006
Beiträge: 594

ZITAT(V4Aman @ 04.05.2011, 21:11 Uhr) *
In Bayern werd des genau a so gmacht wia´s imma scho gmacht worn is tounge.gif

In ganz Bayern?
Nein, nicht in ganz Bayern, denn es gibt auch dort unbeugsame Einwohner die
entgegen dem Strom anstaendig und aufrichtig bleiben, und sich die Faehigkeit
erhalten sich stets weiterzuentwickeln. smile.gif

Tschuess
Marcus Asterixus
TOP    
Beitrag 05.05.2011, 05:03 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.207

ZITAT(garf @ 04.05.2011, 21:19 Uhr) *
In ganz Bayern?
Nein, nicht in ganz Bayern, denn es gibt auch dort unbeugsame Einwohner die
entgegen dem Strom anstaendig und aufrichtig bleiben, und sich die Faehigkeit
erhalten sich stets weiterzuentwickeln. smile.gif

Tschuess
Marcus Asterixus


Servus,

hängt vielleicht auch von anderen Faktoren ab wink.gif -> http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...,759907,00.html



--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 05.05.2011, 21:43 Uhr
garf
garf
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.02.2006
Beiträge: 594

ZITAT(MiBü @ 05.05.2011, 06:03 Uhr) *
hängt vielleicht auch von anderen Faktoren ab wink.gif -> http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...,759907,00.html


Ja aber Logo!
Nur etwas einseitig dargestellt, denn eigentlich ist es eher so, das die Voelkerwanderung in Europa der
Normalzustand ist. Dies wurde nur durch die kurze Zeit (einige nennen es stabile Zeit, andere nennen es
eine Schockstarre) zwischen WW2 und der Wende unterbrochen.
Genaugenommen kann durch die Vermischung der Gene auch nur so die Vorraussetzung geschaffen werden,
das die Menschheit einigermassen Robust weiterbestehen kann.
Wenn sich ueber Generationen Bauer Huber aus Dorf A mit Baeuerin Mueller aus Dorf B und zurueck fortpflanzt, muss
dies zwangslaeufig zu Problemen fuehren. Dies gilt natuerlich auch fuer adlige...wenn sich nur Guttenbergs und Bismarcks
und zurueck vermehren, kommt man irgendwann an einen Punkt, der es nie Wert war angesteuert zu werden.

Tschuess
Marcus


TOP    



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: