559.784 aktive Mitglieder*
3.867 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Startlektüre

Beitrag 12.04.2021, 13:32 Uhr
DavidWe
DavidWe
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.05.2016
Beiträge: 9

Hallo,

Mein Unternehmen möchte den Einstieg in das Verfahren des 3D-Druckens finden.
Wir haben dazu einen "Ultimaker S5 pro extended bundle" geordert und werden diesen in den nächsten Tagen in Empfang nehmen.

Meine Frage: Gibt es irgendwo eine Art Startup-Lektüre für das Thema "3D Druck" generell?
Zweite Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät und müssen wir auf irgendwelche Spezielle Eigenheiten des Gerätes achten?

Danke schonmal im Vorraus.
TOP    
Beitrag 21.12.2021, 15:47 Uhr
damian_lumo
damian_lumo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.10.2021
Beiträge: 4

Hallo,

In Sachen Literatur muss man klar unterscheiden aus welcher Richtung man sich dem Thema nähern will. Es gibt betriebswirtschaftliche Besonderheiten bei der additiven Fertigung, es gilt werkstofftechnische Schwerpunkte abzuklären (hier vermutlich Kunststoffe wenn ihr den Ultimaker beschafft habt) und mit das wichtigste: Konstruktionstechnik. Speziell für die Konstruktion für additive Fertigung kann ich "Entwicklung und Konstruktion für die Additive Fertigung" empfehlen, ISBN 3834333956.

Worauf ihr achten solltet bei einem FDM-Drucker wie dem Ultimaker: Immer schön die Qualität des Filaments im Auge behalten. Die Feuchtigkeit des Filaments und die Qualität des Werkstoffes können darüber entscheiden ob ein Drucker übers Wochenende für die Katz läuft, oder ob das rauskommt was rauskommen soll.

Viel Erfolg damit : )


ZITAT(DavidWe @ 12.04.2021, 12:32 Uhr) *
Hallo,

Mein Unternehmen möchte den Einstieg in das Verfahren des 3D-Druckens finden.
Wir haben dazu einen "Ultimaker S5 pro extended bundle" geordert und werden diesen in den nächsten Tagen in Empfang nehmen.

Meine Frage: Gibt es irgendwo eine Art Startup-Lektüre für das Thema "3D Druck" generell?
Zweite Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät und müssen wir auf irgendwelche Spezielle Eigenheiten des Gerätes achten?

Danke schonmal im Vorraus.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: