535.672 aktive Mitglieder*
4.189 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Stichelschleifmaschinen im Vergleich

Beitrag 22.05.2017, 09:18 Uhr
Maschinenbändiger
Maschinenbändige...
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2005
Beiträge: 53

Hallo,

der ein oder andere von Euch kennt das bestimmt noch von früher oder von Erzählungen dass man diverse Werkzeuge auch konventionell schleifen/anfertigen kann.
Nun, ich bin auch so einer der mal gerne einen Stichel zum Gravieren oder ein Formwerkzeug nachschleift oder selbst anfertigt. Dafür eignet sich eine Stichelschleifmaschine hervorragend. An meiner Arbeitsstelle haben wir eine Deckel S1 aus den 70ern. Diese funktioniert einwandfrei für solche Sachen.
Da ich zu Hause eine kleine, feine Werkstatt betreibe möchte ich mir eine vergleichbare Maschine zulegen.

Hier meine Frage:

Kennt jemand dieses Modell und hat evtl. daran schon gearbeitet? http://www.kirba.de/multilang/tools/UG-2.htm

Ist das o.g. Modell vergleichbar in Handhabung und Schleifgüte mit den Modellen von Deckel usw.?

Ich bedanke mich schon mal im voraus für aussagekräftige Antworten

Viele Grüße



TOP    
Beitrag 23.05.2017, 12:09 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 558

Hallo
Ich habe eine U2 von Vertex. Preis / Leistung stimmt.
Mit der Kirba wirst Du wahrscheinlich glücklicher werden - es sei denn der Preisuntetschied ist nicht zu gross.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 23.05.2017, 13:52 Uhr
Maschinenbändiger
Maschinenbändige...
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2005
Beiträge: 53

Hallo,

danke für die Info. Die Kirba macht ,optsch zumindest, einen guten Eindruck. Hab den Hersteller per Mail kontaktiert da ich vorab klären möchte ob Zubehör wie Schleifscheibenaufnahmen, Spannzangen usw. noch zu bekommen sind. Gebaut wird die Maschine nicht mehr.

Grüße aus Südbaden...
TOP    
Beitrag 24.05.2017, 06:03 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 558

Die Vertex macht 6000 U/Min.
Spannzangen werden wohl Normteile sein und Schleifscheibenaufnahmen zur Not selbst fertigen sollte keine grosse Sache sein.
Wenn die Kirba nicht mehr gebaut wird, dann würde ich erst recht diese nehmen.
Wird wohl nicht an der Qualität liegen, dass sie nicht mehr gebaut wird, sondern eher an den Herstellkosten im Vergleich zu den Deckel-Kopien.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 02.06.2017, 06:41 Uhr
Maschinenbändiger
Maschinenbändige...
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2005
Beiträge: 53

Hallo Rainer60,

ich denke auch dass die Kirba UG 2 eine ordentliche Maschine ist. Ersatzteile und Zubehör können vom Hersteller noch bezogen werden.

Hab mich aber nun kurzfristig hier vor Ort für eine gebrauchte Deckel S0 in top Zustand zu einem guten Preis entschieden.


TOP    
Beitrag 02.06.2017, 11:55 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



Zum Schleifen von Sticheln, Kasettenwerkzeugen und anderen Sonderwerkzeugen würde ich noch die SM100 von Spinner in die Diskussion einbringen. Besonders der schnelle Scheibenwechsel und das umfangreiche Zubehör machen richtig Spaß. Mit 4,5 T€ aber auch nicht gerade eine Investition für den Hobbykeller. wink.gif
Für den Hobbykeller ist die S0 von Deckel aber sicher mehr als ausreichend. In der "Bucht" gibts auch noch reichlich Zubehör für den schmalen Geldbeutel.
TOP    
Beitrag 03.06.2017, 19:18 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 558

ZITAT(Maschinenbändiger @ 02.06.2017, 06:41 Uhr) *
Hallo Rainer60,

ich denke auch dass die Kirba UG 2 eine ordentliche Maschine ist. Ersatzteile und Zubehör können vom Hersteller noch bezogen werden.

Hab mich aber nun kurzfristig hier vor Ort für eine gebrauchte Deckel S0 in top Zustand zu einem guten Preis entschieden.


Ja Deckel S0 ist eine gute Wahl thumbs-up.gif Die Vertex ist ja auch ne Deckel Kopie, wie viele andere. Was hätte denn die Kirba noch gekostet?
Die Spinner wäre ein feines Maschinchen - ist halt immer eine Sache der Prioritäten...

BTW: Hin und wieder hatte ich was Kleines zum Rundschleifen. Mein Schleifer hatte immer gute Arbeit geleistet zu fairen Preisen. Termine haben auch gepasst. Aber manchmal hätte ich mir ne eigene kleine Rundschleifmaschine gewünscht. Das Internet war noch nicht so fit und gegen ende der 90er Jahre mal einen Maschinenhändler (spezialisiert auf Schleifmaschinen) angefragt nach so ner Maschine. Leider nichts passendes auf dem Markt. coangry.gif
2007 hatte ich mir dann ne neue Schaublin 102 N-VM-CF W25 mit FU gesteuertem Schleifapparat gegönnt. Passt ganz gut für den Hausgebrauch, aber Scheibe abziehen und Führungen abdecken ist etwas umständlich.
Kurz darauf bin ich im Netz auf eine kleine Rundschleifmaschine gestossen wie gewünscht. In blau weiss, geschleckte Occassion zum verlieben. 20'000 oder so, hat mich dann erst mal abgeschreckt - dann war sie weg mad.gif
War in der Art wie die Lipemec RC250. Nun alles kann Mann nicht haben, aber eine gebrauchte
in top Zustand und einem guten Preis wäre halt schon schön. biggrin.gif

Na wenigstens hast Du ein erschwingliches Maschinchen gefunden - viele schöne Teile damit!


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 06.06.2017, 08:53 Uhr
Maschinenbändiger
Maschinenbändige...
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2005
Beiträge: 53

...die Kirba wurde für 650€ incl. angeboten. War von den Bildern zu urteilen in sehr gutem Originalzustand. Ich hätte sie genommen wenn mir die Deckel nicht vor die Füße gesprungen wäre smile.gif Nun ist sie natürlich auch schon weg für das Geld.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: