530.263 aktive Mitglieder*
2.323 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Tuerschalter Ueberbrueckung

Beitrag 04.05.2015, 12:27 Uhr
Klatscher
Klatscher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2012
Beiträge: 15

Hey,
Ich musste am Samstag einen Schalter in der Spindel wechseln. Um ihn einzustellen muss die Spindel rotieren. Bin dann in die Maschine gegangen und einer hat die Tuer geschlossen.

Weiss einer wie man die Tuer bei einer WFL MillTurn ueberbrueckt?

Danke im Vorraus
Jens
TOP    
Beitrag 04.05.2015, 13:56 Uhr
gekufi
gekufi
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 25.09.2003
Beiträge: 2.430

Hallo

Auch wenn man es nicht sagen darf, im Prinzip wie bei jeder anderen Maschine auch. Also im Normalfall mit den Türschalterplättchen und evtl. muss man vorhandene Endschalter in der richtigen Schaltstellung befestigen.

Gruß Gerd

PS bevor jemand nachfragt, ja es gibt Maschinen, die nicht nur die üblichen Türverriegelungen (mit ihrer Überwachung der Schaltstellung) haben, sondern die Türstellung auch über weitere Endschalter abfragen.


--------------------
Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muss nur das Ausmaß menschlicher Dummheit betrachten.
Voltaire
TOP    
Beitrag 04.05.2015, 15:49 Uhr
heinzderheinz
heinzderheinz
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2011
Beiträge: 920

ZITAT(gekufi @ 04.05.2015, 14:56 Uhr) *
Hallo

Auch wenn man es nicht sagen darf, im Prinzip wie bei jeder anderen Maschine auch. Also im Normalfall mit den Türschalterplättchen und evtl. muss man vorhandene Endschalter in der richtigen Schaltstellung befestigen.

Gruß Gerd

Hallo Gerd "gekufi"
Du hast gelesen was er geschrieben hat? "Musste in die Maschine rein und jemand hat die Tür geschlossen". Ich bin mir nicht immer sicher ob ihr tatsächlich wisst was ihr zum Teil schreibt oder an "Wissen" weitergebt.
Wenn ein Servicetechniker Sicherheitsschalter überbrückt um irgendwas zu reparieren sind sich diese Techniker darüber im klaren was sie tun (im Normalfall!).
Ich bin mir nicht immer sicher ob ihr das wisst!
zum Anderen haben Servicetechniker auch Hinweisschilder oder Vorkehrungen getroffen die es erschweren Maschinen zu Starten!
Stell dir einfach mal eine GROßE Maschine vor, damit meine ich irgendwas mit Tischgröße 10x15meter, oder Drehmaschine mit 2meter Drehlänge. Glaubst du das dieser "kleine Mensch" der sich in der Maschine befindet erkannt wird durch den Bediener?
Ich persönlich bin der Meinung das solche Ratschläge hier nichts verloren haben!


--------------------
Beste Grüße aus dem Schwarzwald
heinzderheinz
TOP    
Beitrag 04.05.2015, 16:12 Uhr
gekufi
gekufi
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 25.09.2003
Beiträge: 2.430

Hallo

Ja, ich habe gelesen, was er geschrieben hat. Und auch den ganzen Satz in einem Zusammenhang gelesen, nicht als zwei unabhängige Teilsätze.
Und es wie folgt interpretiert:
Für Einstellarbeiten nach einem Teiletausch (Schalter für Lageabfrage, Spannüberwachung, usw..) in der Maschine benötigten sie eine drehende Spindel. Da dies (aus seiner Sicht oder generell ist davon jetzt unabhängig) nur bei geschlossener Türe möglich ist, hat er sich quasi in den Innenraum "einsperren" lassen.

Jetzt sucht er nach einer Möglichkeit der Maschine eine geschlossene Türe vorzutäuschen, so das diese bei den Einstellarbeiten offen bleiben kann.
Ich gehe mal davon aus, das es selbst genug Intelligenz hat, nicht bei offener Türe eine Teilebearbeitung laufen zu lassen. Und entsprechende Maßnahmen ergreift, dass es auch kein anderer Einfach mal so nachmachen kann.

Und warum glaubst Du steht folgender Satzteil von mir ganz am Anfang:
ZITAT
Auch wenn man es nicht sagen darf,

Und das es immer noch viel so machen wie ich es geschrieben habe ist dir wohl auch klar. Und das man dies mit ein bisschen Suchen hier in den Foren auch oft genug findet weist Du ja auch.

Andererseits sollte es doch noch die Betriebsarten 2 und 3 geben, in denen ein langsames bewegen der Spindel noch möglich sein sollte. Und wenn es von Hand ist und nur die "Bremse" gelöst wird.

ZITAT
Stell dir einfach mal eine GROßE Maschine vor, damit meine ich irgendwas mit Tischgröße 10x15meter, oder Drehmaschine mit 2meter Drehlänge. Glaubst du das dieser "kleine Mensch" der sich in der Maschine befindet erkannt wird durch den Bediener?

Was, wenn seine Aussage zutrifft, hier überhaupt keine Rolle spielt, da der andere die Türe ganz bewusst geschlossen hat und wusste, das er sich innen befindet.
Auch wenn ohne diesen Zusammenhang wie in seinem Posting deine Aussage natürlich passt.

Gruß Gerd


--------------------
Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muss nur das Ausmaß menschlicher Dummheit betrachten.
Voltaire
TOP    
Beitrag 04.05.2015, 18:50 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

Wer solche Basics nicht sicher draufhat, der sollte solche Reparaturen auch nicht durchführen. Eine WFL ist in der Regel ein Koffer welcher 1mio aufwärts kostet, da sollte das Geld für den Servicetechniker wohl drin sein.
TOP    
Beitrag 04.05.2015, 19:39 Uhr
Klatscher
Klatscher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2012
Beiträge: 15

Hey,
danke fuer eure ratschlaege. Ich weiss jetzt wie man die Kiste ueberbrueckt und die techniker sind auch unterwegs da am donnerstag unsere neue WFL kommt.

Ich bin kein techniker sondern programmierer. Mein chef sagte zu mir "tue alles was du kannst um die karre ans laufen zu bekommen"
das habe ich dann auch getan. kiste laueft wieder.

danke fuer die hilfe
gruss
Jens
TOP    
Beitrag 04.05.2015, 19:40 Uhr
Klatscher
Klatscher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2012
Beiträge: 15

Bin erst 28 jahre alt und somit viiiieeeeeeeeeel zu lernen
TOP    
Beitrag 05.05.2015, 06:02 Uhr
Luk777
Luk777
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.09.2013
Beiträge: 140

Oberlehrer (oder Obergewerkschafter sauer.gif ) Kommentare bringen einen aber auch nicht weiter, wenn man gezielt eine Frage stellt.

In manchen Fällen ist es nun einmal nötig, schnell eine Sicherheitsvorrichtung zu überbrücken.
Grade wenn man dies zu Reperaturarbeiten tut, ist man weitaus konzentrierter und vorsichtiger als mit aktiven Sicherheitsvorrichtungen.

Und wenn man es vorher noch nie gemacht hat, ist es doch auch weitaus besser, hier um Rat zu fragen als einfach so ins blaue zu Schießen.
Wenn die Antwort dann mit dem Hinweis kommt, dass man dies eigentlich nicht tun sollte, ist doch auch alles von vorn herein geklärt.

Die Maschine richtig Späne machen lassen, wird wohl heutzutage niemand mehr bei offenen Türen (wer soll den ganzen Dreck denn auch wegfegen biggrin.gif )
Auch wenn es durchaus noch genügend alte Maschinen im "harten" Einsatz gibt, welche komplett ungekapselt sind.
TOP    
Beitrag 05.05.2015, 07:08 Uhr
CNCTango
CNCTango
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.05.2007
Beiträge: 502

ZITAT(Klatscher @ 04.05.2015, 20:39 Uhr) *
Hey,
danke fuer eure ratschlaege. Ich weiss jetzt wie man die Kiste ueberbrueckt und die techniker sind auch unterwegs da am donnerstag unsere neue WFL kommt.

Ich bin kein techniker sondern programmierer. Mein chef sagte zu mir "tue alles was du kannst um die karre ans laufen zu bekommen"
das habe ich dann auch getan. kiste laueft wieder.

danke fuer die hilfe
gruss
Jens


Wenn die Techniker schon im Hause sind, solltest du die mal Fragen wie man mit offener Tür arbeiten kann. Oft gibt es auch einen einrichte Modus den man über einen Maschinen-Parameter schalten kann. Damit dreht sich die Spindel, allerdings mit reduzierter Drehzahl die nicht überschritten werden kann und der Eilgang wird auf 2000mm/min reduziert.
Damit erhöhst du bei solchen Aktionen deine eigene Sicherheit!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: