554.061 aktive Mitglieder*
4.461 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Twin 65 Gildemeister / Deckel, Information on this machine. Good / Bad

Beitrag 20.01.2003, 22:29 Uhr
chips ahoy
chips ahoy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.12.2002
Beiträge: 14

Does anyone have experience on the Gildemeister Twin 65. I would like to hear the good points and the bad points. We are choosing between this machine and the Nakamuura Wt-150. Thanks for your time, Rick


Babelfish translation:

Tut jedermann haben Erfahrung auf dem Gildemeister Twin 65. Ich möchte die guten Punkte und die schlechten Punkte hören. Wir wählen zwischen dieser Maschine und dem Nakamuura Wt-150. Thanks während Ihrer Zeit, Rick wacko.gif


--------------------
Do not look up when the cows are flying!!
TOP    
Beitrag 09.03.2003, 19:07 Uhr
Teileschneider
Teileschneider
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.03.2003
Beiträge: 25

Hi Rick,
I know, this thread is little old, but as nobody else replied I took my chance. Maybe you haven't made your choice yet. Your question is very general don't you think? Well, I don't know anything about the Nakamura, but I can tell something about the Gildemeister. The machine has two spindles (both with 65mm through hole) and two turrets with VDI30 tool adaption (VDI40 optional). The upper turret has Y-axis and is also available with B-axis (VDI30-turrets with B-axis). The subspindle has a 175mm crosstroke which brings a hydraulic tailstock on centerline which is really very useful for machining long shank-type workpieces. That cross-stroke and tailstock thing makes that machine very flexible and kind of unique. The machine has Siemens 840D control. The use of the special made Programming System MF-PROGRAMMER 3D makes it very easy to program that machine.
For more info visit www.gildemeister.com/us/twin or ask your questions a little more precisely wink.gif

(Really nice reindeer you shot there. Hope it is not Rudolph or any other of Santa's guys xmas.gif )

Regards
Teileschneider

-------------------------

Babelfish translation:

Hallo Rick, weiß ich, ist dieses Gewinde, aber als niemand antwortete sonst mir nahm meine Wahrscheinlichkeit wenig alt. Möglicherweise haben Sie nicht Ihre Wahl noch getroffen. Ihre Frage ist nicht Sie denken sehr allgemein? Gut weiß ich nicht nichts über das Nakamura, aber ich kann etwas über das Gildemeister erklären. Die Maschine hat zwei Spindeln (beide mit 65mm durch Bohrung) und zwei Drehköpfe mit VDI30 bearbeiten Anpassung (VDI40 wahlweise freigestellt). Der obere Drehkopf hat Y-axis und ist auch mit B-Mittellinie (VDI30-turrets mit B-Mittellinie) vorhanden. Das subspindle hat ein 175mm crosstroke, das einen hydraulischen Tailstock auf Mittellinie holt, der für die Fertigung der langen Schaft-Art Werkstücke wirklich sehr nützlich ist. Dieser Kreuz-Anschlag und Tailstocksachemarken, die sehr flexibles und Art von einzigartigem bearbeiten. Die Maschine hat Siemens 840D Steuerung. Der Gebrauch von dem speziellen gebildeten Programmiersystem Mf-Programmierer 3D bildet es sehr einfach, diese Maschine zu programmieren. Um mehr Info Besuch www.gildemeister.com/us/twin oder bitten Sie Ihre Fragen, die wenig genau sind (wirklich nettes Ren, das Sie dort schossen. Hoffnung ist es nicht Rudolph oder irgendein anderes von Halteseilen Sankt)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: