540.717 aktive Mitglieder*
7.317 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Unterschiedliche Bauarten (Kinematik) bei Fräsmaschinen

Beitrag 17.03.2021, 10:05 Uhr
plastichead
plastichead
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2008
Beiträge: 186

Hallo zusammen,


an unserer Kunzmann BA600 müssen wir nun schon zum zweiten Mal die Führungsschienen und -wägen am Kreuzsupport wegen Verschleiß austauschen (das erste Mal war vor ca. acht Jahren).


Bei der Wartung waren im Kreuztisch unter den Teleskop-Abdeckblechen freilaufende Kugeln aus den Wägen in ihrer nicht-natürlichen Umgebung anzutreffen…


Die Ursache des Problems liegt laut Monteur darin, dass kleine Späne (von denen wir auf dieser Maschine sehr viele produzieren) durch die Bewegung der Abdeckungen vom KSM unter die Bleche gespült werden, dann in die Führungswägen, die nicht von innen mit Fett geschmiert sind, gelangen und dort Verschleiß verursachen.


Die Reparatur würde sehr teuer werden, die Maschine ist 20 Jahre alt und hat im letzten Jahr auch schon einen fünfstelligen Betrag an Reparaturkosten verschlungen.


Aus meiner Sicht ein Totalschaden.


Nun denken wir über eine Neuanschaffung nach und ich würde euch gerne dazu befragen, welche Bauart von Fräsmaschinen ihr so bevorzugt (Vor-/Nachteile).


Konkret haben wir neben der BA600 eine DMU50 und eine Kunzmann WF7 hier stehen, die bezüglich der Kinematik alle drei grundlegend unterschiedlich sind.


Gebraucht wird auf jeden Fall ein BAZ mit mindestens 12-fach Werkzeugwechsler, 5 (bzw. 3+2) Achsen sind kein Muss.




Gruß


Thomas

TOP    
Beitrag 17.03.2021, 18:20 Uhr
pdvga
pdvga
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.01.2005
Beiträge: 26

ZITAT(plastichead @ 17.03.2021, 10:05 Uhr) *
Gebraucht wird auf jeden Fall ein BAZ mit mindestens 12-fach Werkzeugwechsler, 5 (bzw. 3+2) Achsen sind kein Muss.


Schau mal bei mmdwm.de. PreMill.
http://mmdwm.de/neumaschinen/premill-fraesmaschinen/

mfg Helmut
btw: pdvga steht für PräsidentDesVereinsGegenAbkürzungen biggrin.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: