502.934 aktive Mitglieder
7.123 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

VHM-Werkzeuge Lagerung

Beitrag 25.05.2019, 19:48 Uhr
Kuehlwassertrinker
Kuehlwassertrink...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.01.2016
Beiträge: 25

Servus Leute,

mich würde mal interessieren, wie es bei euch im Unternehmen mit der Lagerung der VHM-Werkzeuge aussieht.
Wir haben VHM-Bohrer von D3-D20 und VHM-Fräser von D6-D20, solange sie neu sind, alles kein Problem, sind sie ja in ihrer Verpackung, aber wenn dann Werkzeuge getauscht werden, liegen sie bei uns einfach in der Schublade und beschädigen sich gerne mal gegenseitig, abgeplatzte Schneiden, durch das öffnen und schließen der Schublade sind keine Seltenheit.
Wir haben mittlerweile so viele, das das ganz auch ziemlich unübersichtlich ist, sie sind zwar nach Größen sortiert, aber teilweise liegen 2-3 Bohrer in einem Fach, was dann auch der Grund für die Beschädigungen ist.
Gibt es dafür eine vernünftige Lösung?
TOP    
Beitrag 25.05.2019, 20:07 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 399

Nabend.

Ja, Disziplin! Wir haben das gleiche Problem und eigentlich sollen die Kollegen die Werkzeuge auch bei nicht mehr Benutzung in die Originale Hülle packen! Klappt leider nicht immer, aber immerhin klappt es soweit das die Werkzeuge zumindest in neutrale Hüllen gepackt werden. Wir bekommen nach den Ferien ein Warenwirtschaftssystem, da geht es eigentlich kaum ohne original Verpackung.

Gruß
TOP    
Beitrag 27.05.2019, 19:05 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 379

Hallo bei uns haben viele entweder Einlage zum sortieren in den Schränken oder Regale auf den Arbeitsplätzen.Da kannst alles sortieren wie du willst gibts ganz günstig auch mal im Baumarkt musst nur kucken dass man welche kriegt mit großen Fächern.Allerdings müssen die Leute mitmachen,wenn man eher Leute hat die in ihrem Chaos leben wollen wird es schwer.
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 29.05.2019, 11:17 Uhr
BomBomMike
BomBomMike
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.05.2003
Beiträge: 202

Servus,

Das gleiche Problem hatten wir auch.
Bei uns kommen die VHM Werkzeuge nach benutzung wieder in ihre Kunststoffhüllen. Mit den Hüllen gehen die Bohrer auch zum Schleifen.
War zwar am Anfang ein Kampf gegen alte Gewohnheiten, aber mittlerweile ziehen da alle mit.

Grüße, Mike
TOP    
Beitrag 08.06.2019, 12:41 Uhr
ADler2600
ADler2600
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.03.2014
Beiträge: 101

ZITAT(Kuehlwassertrinker @ 25.05.2019, 19:48 Uhr) *
Servus Leute,

mich würde mal interessieren, wie es bei euch im Unternehmen mit der Lagerung der VHM-Werkzeuge aussieht.
Wir haben VHM-Bohrer von D3-D20 und VHM-Fräser von D6-D20, solange sie neu sind, alles kein Problem, sind sie ja in ihrer Verpackung, aber wenn dann Werkzeuge getauscht werden, liegen sie bei uns einfach in der Schublade und beschädigen sich gerne mal gegenseitig, abgeplatzte Schneiden, durch das öffnen und schließen der Schublade sind keine Seltenheit.
Wir haben mittlerweile so viele, das das ganz auch ziemlich unübersichtlich ist, sie sind zwar nach Größen sortiert, aber teilweise liegen 2-3 Bohrer in einem Fach, was dann auch der Grund für die Beschädigungen ist.
Gibt es dafür eine vernünftige Lösung?

TOP    
Beitrag 08.06.2019, 12:42 Uhr
ADler2600
ADler2600
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.03.2014
Beiträge: 101

Kunststoffeinsätze nehmen oder zurück in die Kunststoffhüllen!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: