529.939 aktive Mitglieder*
2.711 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Welle für Frässpindel, Drehteil, d=45 l=270

Beitrag 21.12.2009, 20:10 Uhr
Steffen92
Steffen92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2008
Beiträge: 13

Hallo,

hier ein Teil für meine Spindel, der Winkel sollte an einer SK Spannzangenaufnahme abgetastet werden, ist keine vorhanden stell ich sie bereit.
Die vordere Passung von 35 und die hintere sollten in einer Einspannung gedreht werden, hinten kommt ein Loslager drauf, da kann die Ecke etwas rund sein.

Mindestens vorne am Steilkegel muss gehärtet werden, am besten nitriert wegen Verzug.

Bei weiten Fragen nur zu!

Entweder PN oder: steffen-rademacher@gmx.de

Gruß Steffen
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  welle.pdf ( 22.94KB ) Anzahl der Downloads: 133
 
TOP    
Beitrag 21.12.2009, 20:42 Uhr
predator3
predator3
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.12.2009
Beiträge: 19

Haloo muss die welle einsatzgehartet und geschlifen shuldigen my german ist sehr scvach sorry.gif
TOP    
Beitrag 21.12.2009, 20:45 Uhr
Steffen92
Steffen92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.12.2008
Beiträge: 13

ZITAT(predator3 @ 21.12.2009, 20:42) *
Haloo muss die welle einsatzgehartet und geschlifen shuldigen my german ist sehr scvach sorry.gif


Hallo,

vorne wo er Kegel ist (SK DIN 254). Da kommt die SK30 Spannzangenaufnahme rein.

Gruß Steffen
TOP    
Beitrag 21.12.2009, 21:30 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.135

ZITAT(Steffen92 @ 21.12.2009, 20:45) *
Hallo,

vorne wo er Kegel ist (SK DIN 254). Da kommt die SK30 Spannzangenaufnahme rein.

Gruß Steffen
@ Steffen

Das beantwortet aber noch nicht ganz die Frage von predator3, - wenn die Spindel oder zumindest der Konus einsatzgehärtet werden, - welches Material, Härteangaben etc.?


@ predator3

Der Konus soll geschliffen werden. (siehe Angabe in der Zeichnung. Rz 2.5)


--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: