534.961 aktive Mitglieder*
3.042 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Werkzeugkorrekturdaten werden nicht verrechnet

Beitrag 13.12.2020, 14:29 Uhr
Julian_Haas
Julian_Haas
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.12.2020
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

bin neu hier, um mich kurz vorzustellen:
Julian, Zerspanungsmechaniker, 29 Jahre. Besitzer einer Haas DT1.

Habe mir eine gebrauchte Haas DT1 Bj. 2010 zugelegt. Nach mehrmaligem Einsatz eines Haas-Monteurs läuft die Maschine nur bedingt. Der Monteur hat auch die Software neu eingespielt (Downgrade).
Folgendes Problem:
Trotz M06 T1
G43 H1
wird die WZ-Längenkorrektur nicht übernommen. Die Werkzeuglänge habe ich nach Haas-Vorgabe vermessen (Tool Offset Measur). Ebenfalls haben wir die reelle WZ-Länge gemessen und in die Tabelle eingegeben. Leider auch ohne Erfolg. Es scheint sonst alles zu funktionieren.

Hoffentlich hat jemand einen Rat. Ich bin mittlerweile verzweifelt sad.gif

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Julian


TOP    
Beitrag 13.12.2020, 16:15 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 531

Hallo Julian_Haas übernimmt die Maschine deine Werkzeuglängen die du mit Tool offset measure vermisst in die Werkzeugdaten oder macht sie das nicht?Vermisst du von Hand des heißt du setzt mit dem 3d-taster deinen Nullpunkt auf der Oberfläche eines Teils dann vermisst du dein Werkzeug auf die oberfläche drückst tool measure und sie übernimmt den Wert oder machst du das über den Renishawtischtaster?
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 13.12.2020, 20:57 Uhr
Julian_Haas
Julian_Haas
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.12.2020
Beiträge: 2

Hallo Dreher1991,

die Werkzeuglängen werden in die Werkzeugtabelle übernommen, jedoch anscheinend beim Werkzeugwechsel nicht aufgerufen. Ich vermesse die Werkzeuglängen indem ich Tool 1 auf den Tisch fahre und dieses mit einem Endmaß abblocke. Dann drücke ich tool measur offset. Danach wechsel ich tool 2 ein (next tool) und blocke dieses ebenfalls ab--> tool measur offset. Danach setze ich mit einem der Werkzeuge null auf der Oberfläche des Rohteils. Wenn ich daraufhin wieder das andere Werkzeug einwechsle, sollte dieses an derselben Stelle auf Null stehen, tut es jedoch nicht.

Hoffe die Vorgehensweise ist verständlich beschrieben.

Viele Grüße

Julian_Haas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: