499.638 aktive Mitglieder
5.938 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Werkzeugverwaltung für Excel, Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Werkzeugverwaltungsprogramms

Beitrag 04.02.2019, 20:30 Uhr
blackicefighter
blackicefighter
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.02.2019
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

ich muss für meinen Betrieb ein Werkzeuverwaltungsprogramm erstellen. Da ich aber leider schon seit einigen Jahren aus der Programmierung für Excel und Access raus bin, benötige ich Eure Hilfe.

Folgendes wird in dem Prgramm oder der Excell-Tabelle oder Access Datenbank benötigt:

Werkzeugname
Werkzeugnummer
Seriennummer des Werkzeugs
Werkzeuglänge
Werkzeughaltername
Werkzeughalterlänge
GesamtlängeWerkzeug mit Halter

Das Programm soll für unsere CNC Maschinen sein, wo man die Werkzeug länge und Gesamtlänge des Werkzeus eingibt und dann ausgespuckt wird welchen Werkzeughalter man benötigt. Oder man gibt den Werkzeughalter ein und die Gesamtlänge und es wird ausgespuckt wie lang das Werkzeug sein darf.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder vielleeicht auch schon ein fertiges Programm, was mir als Inspiration zur Verfügung gestellt werden kann.

MfG
Peter
TOP    
Beitrag 05.02.2019, 09:08 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 650

Hallo,

Wo werden jetzt die Daten der Werkzeuge gespeichert?
Bestellnummer, Ersatzteile, Wendeplatten?

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr

2014 -Anayak Performer VH Plus 2000 Bj2003 TNC426/430 F280476 29
2014 - Ibarmia ZVH55 3000L TNC530 340490 03 SP7
2017 - SHW UFZ6S TNC530 340490 02 SP4 Bj1993 Refit 2003
TOP    
Beitrag 05.02.2019, 10:27 Uhr
blackicefighter
blackicefighter
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.02.2019
Beiträge: 3

Hallo Peter,

Die Daten werden jetzt alle in einer ganz normalen Excel Tabelle gespeichert.

MfG
Peter
TOP    
Beitrag 07.02.2019, 10:30 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 650

Hallo,

Excel ist OK aber aufwendig weil die Tabellen nur als Datenhaltung Dienen.

Entweder gleich den Schritt Richtung Access gehen oder
andere möglichkeiten in betracht ziehen
z.B.
MySQLDB und einen Webserver so sind die Daten dann über jeden Webbrowser im Firmennetzwerk
Abrufbar macht im Moment nur einmal sehr viel mehr Arbeit.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr

2014 -Anayak Performer VH Plus 2000 Bj2003 TNC426/430 F280476 29
2014 - Ibarmia ZVH55 3000L TNC530 340490 03 SP7
2017 - SHW UFZ6S TNC530 340490 02 SP4 Bj1993 Refit 2003
TOP    
Beitrag 09.02.2019, 14:47 Uhr
blackicefighter
blackicefighter
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.02.2019
Beiträge: 3

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Hast Du irgendwelche Vorscchläge, wie ich das in Access mAachen kann oder welche Software ich nehmen kann, um diese als Webserverversion zu nutzen?

LG
Peter
TOP    
Beitrag 10.02.2019, 11:38 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 650

Hallo,

In beiden fällen klein anfangen.
Zettel und Bleistift dann die "Tabelle" die benötigt wird aufschreiben alle Spalten und was darin gespeichert wird
z.b.
Tabelle Katalog
Spalten
katalog_id -- autoidwert
bezeichnung -- fremdtabelle
artikellnummer -- text
bestellnummer -- text
lieferant -- fremdtabelle

Tabelle Bezeichnung
Spalten
bezeichnung_id -- autoidwert
bezeichnung

Tabelle lieferant
Spalten
lieferant_id -- autoidwert
lieferant -- text
adresse -- memo
telefon -- text
internet -- text
email -- text


für die web programmierung empfiehlt sich zum einstieg xampp.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr

2014 -Anayak Performer VH Plus 2000 Bj2003 TNC426/430 F280476 29
2014 - Ibarmia ZVH55 3000L TNC530 340490 03 SP7
2017 - SHW UFZ6S TNC530 340490 02 SP4 Bj1993 Refit 2003
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 09:14 Uhr
CNC-Span
CNC-Span
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2008
Beiträge: 54

Hallo,
grundsätzlich hört sich das gut an, aber vorher sollte sich dein "Auftraggeber" über ein paar Punkte Gedanken machen:
hast du soviel Zeit, sowas zu machen,
hast du das Wissen um das in Access oder Excel zu realisieren
was macht die Firma wenn du mal plötzlich nicht mehr da bist und sonst keiner eine Ahnung hat was du programmiert hast

Ich habe sowas bei uns mal mit Access angefangen und Monate an Zeit verbraucht. Schlussendlich hat es nicht schlecht funktioniert, aber mittlerweile habe ich selber fast keinen Duchblick mehr, dann kommen regelmäßig MS-Updates, die eingepfleg werden müssen. Jetzt sind wir auf ein Kaufsystem umgestiegen.

Gruß und viel Erfolg
TOP    
Beitrag 20.02.2019, 12:13 Uhr
Brandt_Vero
Brandt_Vero
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.11.2018
Beiträge: 1

Hallo blackicefighter,

Hier kann ich nur FASYS empfehlen eine besser Werkzeugverwaltung kenne ich nicht.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: