493.442 aktive Mitglieder
8.421 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Wie informiert man heute als Firma?

Beitrag 10.08.2018, 09:16 Uhr
mischko
mischko
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 03.08.2018
Beiträge: 3

Hallo,
zuletzt hatte ich ein spannendes Gespräch mit einem Bekannten, der meinte, dass die meisten Firmen die Digitalisierung völlig verschlafen haben und riesige Chancen ungenutzt lassen. So nutze man nicht die Informationsmöglichkeiten die sich bieten, schaffe keine notwendige Transparenz, gleichzeitig schaffe man es nicht so präsent im Netz zu sein, wie man sein könnte.
Mich würde eure Meinung dazu interessieren. Aber auch inwiefern ihr bzw euer Betrieb da tätig ist? Habt ihr Facebook- oder instagram-Seiten? Oder wie macht ihr Dinge publik?
TOP    
Beitrag 14.08.2018, 16:53 Uhr
Topmann
Topmann
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 14.08.2018
Beiträge: 1


Hallo,
ich würde das Thema auf jeden Fall nicht auf die leichte Schulter nehmen. digitalisierung der internen Strukturen ist ja unabdinglich um die Betriebsinternen abläufe zu digitalisieren. Kann mir gar nicht vorstellen, dass ein Büro mit Papier überhaupt noch überlebensfähig ist.

Mit Digitalisierten Daten kommen aber natürlich auch digitale Sicherheitsbedürfnisse, das heißt einen Ausbau der IT, Schutz vor Cyberattacken - aber auch der durchschnittliche Mitarbeiter ist gefragt, Stichwort: Passwortsicherheit.

Und dann das Marketing. Einfach online gehen gilt nicht. Da müssen Contentmanager Her, die eigene Seite muss regelmäßig aktualisiert werden und von Experten auf ihre Nutzbarkeit geprüft werden. Auch das reicht nicht. Ohne ordentliche Suchmaschinenoptimierung bringt die ganze Mühe nichts…
TOP    
Beitrag 16.08.2018, 08:01 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 310

Hallo,

nicht jede Firma muss um jeden Preis online präsent sein. Eine Internetseite (die regelmäßig aktualisiert wird) reicht bei vielen.

Sicherheitsbedenken und auch die Kosten sollte man aber immer im Blick behalten.
TOP    
Beitrag 28.11.2018, 13:05 Uhr
Mikestones
Mikestones
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.11.2018
Beiträge: 12

Also ich finde schon, dass jede Firma zumindest ab einem bestimmten Zeitpunkt auch intensiver in die Onlinepräsenz investieren sollte. Man muss sich nur die zahlen und Fakten ansehen.

Ich persönlich habe aber nicht unbedingt den Eindruck, dass Unternehmen heutzutage nicht ihre Prozesse nicht digitalisieren und damit optimieren würden. Klar gibt es immer noch einige Betriebe, welche bewusst oder unbewusst darauf verzichten, aber auch nicht jedes unternehmen profitiert von einer Digitalisierung im gleichen Maße.

Die Überzahl der Firmen, in denen ich bisher gearbeitet hatte, hatten bereits Firmeneigene IT-Systeme. Wir lassen uns dabei aber auch von Außen beraten. Uns hat z.B. die Beratung Einkauf der Efficio GmbH sehr geholfen, unseren Einkauf von Materialien optimieren.

TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: