582.992 aktive Mitglieder*
6.895 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Y-Achse Spiegel Vertikale Einstellung

Beitrag 21.11.2023, 03:21 Uhr
calderman
calderman
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.11.2023
Beiträge: 1

Grüße, Im auf der Suche nach ein wenig Beratung bei der Ausrichtung der Spiegel von meinem Laser.

Ich habe ein paar Tage und viele Stunden damit verbracht, die Ausrichtung zu lernen, und ich habe bisher einige gute Erfolge gehabt. Die einzige Einstellung, die ich nicht bekommen kann, ist die Y-Achse Spiegel 3 am weitesten vom Laser entfernt.

Ich kann Spiegel 2 gut ausrichten, aber auf der gegenüberliegenden Seite von Spiegel 3 gibt es immer eine kleine vertikale Lücke.

Ich dachte, dass die Einstellung der Laserröhre die Ergebnisse möglicherweise ändern könnte, aber egal, welche Einstellungen ich damit vornehme, der vertikale Abstand ändert sich nicht.

Hatte jemand dieses Problem schon einmal? Ich kann im Internet keine Informationen darüber finden.

3 der 4 Ecken von Spiegel 3 treffen auf die gleiche Stelle, und ich kann sie gut in die Mitte des Laserkopfes bringen. Die letzte Ecke macht mir Kummer.

Würde mich über eine helfende Hand freuen, wenn möglich. Dankeschön

Der Beitrag wurde von burs bearbeitet: 24.11.2023, 11:57 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Laser_Layout.png ( 83.68KB ) Anzahl der Downloads: 0
Angehängte Datei  PXL_20231118_122026215.jpg ( 85.7KB ) Anzahl der Downloads: 0
 
TOP    
Beitrag 21.11.2023, 17:22 Uhr
Dean448
Dean448
Registered
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.11.2008
Beiträge: 3

Es sollte kein Problem sein, Ihren Laser auszurichten, solange die X- und Y-Achsen in einer Ebene liegen. Ihre Fotos zeigen jedoch, dass der Laser nicht ausgerichtet werden kann, wenn die beiden Schienen der Y-Achse nicht in einer flachen Ebene liegen. Oder sie sind verbogen oder gekrümmt. Denken Sie daran, dass der Laserstrahl nicht genau an der gleichen Stelle auf den Spiegel treffen muss. Der Strahl muss lediglich von der Linse über das gesamte Bett zum Werkstück gelangen. Wenn die Maschine gut eingestellt ist, sollte es nicht lange dauern, sie auszurichten.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: