491.788 aktive Mitglieder
6.757 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
GO2cam Blog

Endlich mal etwas wirklich Neues in der Industrie - Weltpremiere auf der EMO 2017!

September 2017
07
Autor: GO2cam
Firma: GO2cam Deutschland GmbH
Endlich mal etwas wirklich Neues in der Industrie - Weltpremiere auf der EMO 2017!

Als Weltpremiere werden wir auf der EMO 2017 unsere neueste patentierte Technologie PAM - Antizipative Fertigung - zum ersten Mal präsentieren.

Was bedeutet Antizipative Fertigung?
Die Antizipative Fertigung ist einzigartig in der Welt der CAM-Bearbeitung.

Sie basiert auf zwei Grundprinzipien: adaptives Aufmaß und gleichmäßige Werkzeugbelastung für das Schlichten.

Der Schruppzyklus berücksichtigt ein adaptives Aufmaß und bereitet den Schlichtzyklus damit optimal vor, was eine gleichmäßige Spindel- und Werkzeugbelastung während der ganzen Bearbeitung ermöglicht.

Welche Vorteile für Sie?

  • Gleichmäßige Kraftaufteilung auf dem Werkzeug während des gesamten Bearbeitungsprozesses
  • Größere Tiefenzustellungen sind möglich
  • Vibrationen werden beseitigt

Ihre Ergebnisse mit PAM:

  • Stark reduzierte Bearbeitungszeiten
  • Höhere Werkzeugstandzeit
  • Perfekte Oberflächengüte

Sind Sie Neugierig? Nichts ist besser als eine LIVEPRÄSENTATION! Wir beweisen Ihnen die Vorteile dieser Technologie auf einer KERN EVO Maschine. 

Übrigens: Wir sind auch auf dem Stand unseres Partners GNT4U: Halle 25 / C14


Wir freuen uns auf Sie.

Brauchen Sie eine Einladung zur EMO? Wir schicken Ihnen gerne e-Ticket-Codes!