531.865 aktive Mitglieder*
2.887 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Abzeilen Klappe die 2-te, Fortsetzung von Universalprogramm zum Abzeilen

Beitrag 08.03.2014, 16:59 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 699

Hallo wieder!
Programme zum Abzeilen von Schrägen und Radien entlang einer Kontur. Bitte unbedingt die Anleitung in der PDF zum Verständnis lesen
Hier die überarbeiteten Programme:
Diese Programme muß man haben (in einem Ordner):
[attachment=15079:ABZEILEN.H]
Angehängte Datei  GERADE.H ( 780Byte ) Anzahl der Downloads: 221

Angehängte Datei  KONKAV.H ( 1.13KB ) Anzahl der Downloads: 175

Angehängte Datei  KONVEX.H ( 1.12KB ) Anzahl der Downloads: 138

Dies ist ein Musterprogramm, aus dem man sich die Parameter in das eigene Programm kopieren kann:
Angehängte Datei  ABZEILEN_MUSTER.H ( 1.22KB ) Anzahl der Downloads: 235

Hier ganz wichtig eine kurze Beschreibung:
Angehängte Datei  Abzeilen_Hilfe.pdf ( 57.86KB ) Anzahl der Downloads: 470

Hier ein paar Beispiele zum Anschauen:
Angehängte Datei  MUSTER_INNENKUGEL.H ( 888Byte ) Anzahl der Downloads: 154

Angehängte Datei  MUSTER_KUGEL.H ( 892Byte ) Anzahl der Downloads: 122

Angehängte Datei  MUSTER_KEGEL.H ( 1.03KB ) Anzahl der Downloads: 118

Angehängte Datei  RADIUS_AN_KONTUR.H ( 1.78KB ) Anzahl der Downloads: 203

Angehängte Datei  RADIUS_IN_TASCHE.H ( 3.52KB ) Anzahl der Downloads: 152


Probiert es aus und teilt mir eure Erfahrungen, Fragen oder Anregungen zur Verbesserung mit!
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 08.03.2014, 17:04 Uhr
Cavalli
Cavalli
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.08.2013
Beiträge: 340

Ist das schonwieder ein neuer Stand oder noch Version 1.1?



Zum Thema mit dem R2 nochmal: die Maschine an der ich arbeite ist immer mit dem selber Wechslerwerkzeugen belegt, bei uns wird auch grundsätzlich R2 mit programmiert.

Ob man R2 mit dem Blum Laser ausmessen kann muss ich Montag mal schauen.


--------------------
Idealisten wollen die Welt verbessern, nicht den Status Quo verwalten!
TOP    
Beitrag 08.03.2014, 18:18 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 699

ZITAT(Cavalli @ 08.03.2014, 17:04 Uhr) *
Ist das schonwieder ein neuer Stand oder noch Version 1.1?

Nö! ist jetzt V1.2, hab`s blos in der Datei vergessen zu aktualisieren!

ZITAT
Zum Thema mit dem R2 nochmal: die Maschine an der ich arbeite ist immer mit dem selber Wechslerwerkzeugen belegt, bei uns wird auch grundsätzlich R2 mit programmiert.

Ob man R2 mit dem Blum Laser ausmessen kann muss ich Montag mal schauen.

Ich kann dir eine Version ohne Q60 zusammenbasteln und irgendwie zukommen lassen.
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 15.03.2014, 19:52 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 699

Hallo!
Hier neueste Überarbeitung meiner Programme der Hilfe und einige Beispiele:
Bitte diese alle diese Programme laden:
[attachment=15144:ABZEILEN.H]
Angehängte Datei  GERADE.H ( 780Byte ) Anzahl der Downloads: 156

Angehängte Datei  KONKAV.H ( 1.13KB ) Anzahl der Downloads: 134

Angehängte Datei  KONVEX.H ( 1.12KB ) Anzahl der Downloads: 120

Angehängte Datei  ABZEILEN_MUSTER.H ( 1.23KB ) Anzahl der Downloads: 163

Die Hilfedatei unbedingt lesen, es sind wichtige Informationen enthalten:
Angehängte Datei  Abzeilen_Hilfe.pdf ( 239.1KB ) Anzahl der Downloads: 331

Die Beispieldateien, kurze Beschreibung in der Hilfedatei:
Angehängte Datei  MUSTER_KUGEL.H ( 892Byte ) Anzahl der Downloads: 142

Angehängte Datei  MUSTER_INNENKUGEL.H ( 888Byte ) Anzahl der Downloads: 116

Angehängte Datei  MUSTER_KEGEL.H ( 1.03KB ) Anzahl der Downloads: 124

Angehängte Datei  RADIUS_AN_KONTUR.H ( 1.79KB ) Anzahl der Downloads: 164

Angehängte Datei  RADIUS_IN_TASCHE.H ( 3.54KB ) Anzahl der Downloads: 146

Angehängte Datei  KUGEL_ALT.H ( 1.72KB ) Anzahl der Downloads: 116

Angehängte Datei  TRICHTER_AN_BOHRUNG.H ( 1.58KB ) Anzahl der Downloads: 163

Angehängte Datei  RADIUS_AN_BOHRUNG.H ( 1.58KB ) Anzahl der Downloads: 179

Offene Fragen oder Hinweise und Anregungen sind gern gesehen.
Gruß Jens

TOP    
Beitrag 18.01.2016, 09:02 Uhr
shotstar
shotstar
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.01.2012
Beiträge: 1

Hallo habe mich etwas mit ihrem Programm auseinander gesetzt.
Von mir ganz großes Respekt!!!
Aber eine Sache verstehe ich nicht.
Wie definiere ich mehrere Profilelemente hinter einander so wie in Bild 2 bei ihrer Hilfe pdf.

Mfg
TOP    
Beitrag 18.01.2016, 17:16 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 699

ZITAT(shotstar @ 18.01.2016, 09:02 Uhr) *
Hallo habe mich etwas mit ihrem Programm auseinander gesetzt.
Von mir ganz großes Respekt!!!
Aber eine Sache verstehe ich nicht.
Wie definiere ich mehrere Profilelemente hinter einander so wie in Bild 2 bei ihrer Hilfe pdf.

Mfg

Freut mich, dass dir das Programm gefällt.
Für jedes Element ist grundsätzlich eine komplette Definition aller Parameter notwendig.
Gleiche Parameter müssen dabei nicht neu definiert werden (z.B. Zustellung, Werkzeugeckradius, sichere Höhe o.ä.).
Bei aufeinanderfolgenden Elementen könnte man die Werte des vorherigen Endpunktes im folgenden Element als Anfangspunkt übernehmen (Q53=Q55 und Q54=Q56).
Ich möchte hier auch mal die aktuellen Dateien mit einigen Verbesserungen vorstellen.
Jetzt werden wichtige Informationen zur Kontrolle in einem Fenster angezeigt.
Es müssen alle Dateien in einen Ordner TNC:\Zyklen\Abzeilen kopiert werden, oder die Musterdatei muß mit den entsprechenden Aufruf geändert werden.
Hier die Dateien als Zip-Archiv:
[attachment=18670:ABZEILEN.zip]
Gruß Jens


TOP    
Beitrag 06.02.2016, 14:46 Uhr
Steffen86
Steffen86
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2015
Beiträge: 15

Hallo ✋, hab ne frage möchte einen R2 an einer 20 Grad Zuhalteschräge anbringen. So die Maße in Y und Z hab ich aus dem CAM. Nun bekomme ichs aber nicht hin. Wenn ihr mir helfen könnt wäre echt cool. Danke schonmal

Der Beitrag wurde von Steffen86 bearbeitet: 06.02.2016, 14:54 Uhr
TOP    
Beitrag 06.02.2016, 15:55 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 699

ZITAT(Steffen86 @ 06.02.2016, 14:46 Uhr) *
Hallo ✋, hab ne frage möchte einen R2 an einer 20 Grad Zuhalteschräge anbringen. So die Maße in Y und Z hab ich aus dem CAM. Nun bekomme ichs aber nicht hin. Wenn ihr mir helfen könnt wäre echt cool. Danke schonmal

Dieses Programm ist ein Universalprogramm für Schrägen und Radien zum horizontalen Abzeilen.
Voraussetzung sind die weiter oben genannten Programme (zip-Archiv), die nach Anleitung in einen seperaten Ordner auf die Maschine kopiert werden müssen. Geschrieben habe ich das Programm auf einer iTNC530.
Es basiert auf den Konturzug (Zyklus 25). Wenn du eine Zeichnung / Skizze hier einstellst, oder lieber per PM sendest, bin ich gern bereit, dir bei der Umsetzung zu helfen. Man könnte es sicher einfacher lösen, aber mit diesem Programm bist du für die Zukunft gewappnet um auch komplexe Konturen einfach abzeilen zu können.
Ich würde das ganze gern als HH-Zyklus mit Hilfsgrafiken umwandeln, leider fehlt mir das vielgerühmt cycle design. Vielleicht findet sich hier ein Freiwilliger, der mit mir die Umsetzung angehen möchte?
Gruß Jens
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: