HEIDENHAIN

Fehlermeldung 300-0017 Antriebe Betriebsbereitschaft

Beitrag 13.06.2024, 10:37 Uhr
Z-300FMax
Level 1 = Community-Lehrling
*
Guten Tag,

wir haben bei unserer Heidenhain TNC320 Steuerung folgende Fehlermeldung:

23 Antriebe Betriebsbereitschaft
Die Fehlermeldung kommt, wenn man die Motoren einschalten möchte. Die Maschine gibt brav Geräusche von sich, bis sie nach ~3 Sekunden den Fehler auswirft.

Laut einem Kollegen sind die Schmelzsicherungen durchgeschmolzen, aber auch nach Austausch bleibt der gleiche Fehler.

Wird vermutlich auf einen Serviceeinsatz herauslaufen, aber vielleicht gibt es ja eine einfachere Lösung.

Mit besten Grüßen

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  1000010094.jpg ( 231.46KB ) Anzahl der Downloads: 15
Angehängte Datei  1000010095.jpg ( 225.55KB ) Anzahl der Downloads: 10
Angehängte Datei  1000010096.jpg ( 382.29KB ) Anzahl der Downloads: 11
 
   
Beitrag 20.06.2024, 13:12 Uhr
nc-trainer_HEIDE...
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
ZITAT(Z-300FMax @ 13.06.2024, 11:37 Uhr) *
Guten Tag,

wir haben bei unserer Heidenhain TNC320 Steuerung folgende Fehlermeldung:

23 Antriebe Betriebsbereitschaft
Die Fehlermeldung kommt, wenn man die Motoren einschalten möchte. Die Maschine gibt brav Geräusche von sich, bis sie nach ~3 Sekunden den Fehler auswirft.

Laut einem Kollegen sind die Schmelzsicherungen durchgeschmolzen, aber auch nach Austausch bleibt der gleiche Fehler.

Wird vermutlich auf einen Serviceeinsatz herauslaufen, aber vielleicht gibt es ja eine einfachere Lösung.

Mit besten Grüßen


Guten Tag,
habe ich das so richtig verstanden, dass ein Anfahren der Referenzpunkte nicht möglich ist, da die Maschine zuvor den Not Aus auslöst?
Ich würde empfehlen, sich mit dieser Frage kostenlos an die Heidenhain Helpline +49 8669 31-3101 zu wenden.


--------------------
Mit freundlichen Gruessen | Best regards

NC-Trainer
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
Dr.-Johannes-Heidenhain-Str. 5 | 83301 Traunreut, Deutschland
[email protected]

www.heidenhain.de | www.klartext-portal.de | www.tnc-club.de
   
Beitrag 08.07.2024, 11:19 Uhr
Z-300FMax
Level 1 = Community-Lehrling
*
Servus,

hat sich herausgestellt das ein Modul im Schaltschrank kaputt war.
Durch Ferndiagnose am Telefon mitsamt Durchmessen hat es sich dann rausgestellt welches, Ersatz wurde geschickt, alles geht wieder.

   
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: