509.690 aktive Mitglieder
2.543 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

FK-Kontur über DL/DR/DR2 abzeilen

Beitrag 22.11.2019, 13:09 Uhr
workaholicer
workaholicer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.08.2010
Beiträge: 19

Hallo CNC-Freunde!
Ich suche eine Möglichkeit wie man eine FK-Programmierte Kontur über DL/DR/DR2 abzeilt. Siehe Zeichnung und Programm im Anhang. Gibt es da vielleicht eine Formel die über DL/DR funktioniert? Kontur wird von oben nach unten gefraest. Die Schräge kann auch mal 5 Grad oder 1 Grad usw. betragen. Steuerung ist eine Heidenhain ITNC 530. Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
Viele Grüße und Dank im voraus!
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IMG.pdf ( 512.21KB ) Anzahl der Downloads: 58
Angehängte Datei  IMG_0001.pdf ( 616.21KB ) Anzahl der Downloads: 58
 
TOP    
Beitrag 22.11.2019, 13:15 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.852

https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/...ur-fraesen.html

Das sollte passen


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 22.11.2019, 18:35 Uhr
workaholicer
workaholicer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.08.2010
Beiträge: 19

Vielen Dank Schwindl! Wird nächste Woche gleich ausprobiert.
Schönes Wochenende und bis bald...
TOP    
Beitrag 22.11.2019, 22:33 Uhr
gazzo
gazzo
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2004
Beiträge: 209

Hallo beisammen

Die Übergänge vom Aussendurchmesser her sind aber auf diese Weise nicht mehr tangential, oder ?

Gruß Gazzo
TOP    
Beitrag 26.11.2019, 20:26 Uhr
workaholicer
workaholicer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.08.2010
Beiträge: 19

Servus CNC-Freunde!
Leider kommt beim Programm vom Schwindl immer die Fehlermeldung "Error Satz korrigieren".
Kennt vielleicht jemand die Ursache, oder hat bessere Vorschläge??
Vielen Dank mal und Grüße...
TOP    
Beitrag 26.11.2019, 22:01 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 107

Appr und Dep weglassen wäre nen Versuch wert und auch Vorschübe sollten nicht in einer Kontur auftauchen. Wenn das nicht hilft eventuell noch die FK-Kontur in normale Koordinaten umrechnen lassen und die dann in das Kontur Label einfügen.

Falls das nicht weiterhilft nochmal den Schwindl fragen. Ich kann's leider im Moment nicht an der Maschine testen.

Tommi
TOP    
Beitrag 26.11.2019, 22:01 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.852

Stell doch mal ein Bild von deiner Steuerung mit error Satz ein?


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 27.11.2019, 10:28 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 670

ZITAT(workaholicer @ 26.11.2019, 20:26 Uhr) *
Servus CNC-Freunde!
Leider kommt beim Programm vom Schwindl immer die Fehlermeldung "Error Satz korrigieren".
Kennt vielleicht jemand die Ursache, oder hat bessere Vorschläge??
Vielen Dank mal und Grüße...

Du mußt schauen, ob das Programm für deine Steuerung geignet ist (TNC640/620/320).
Alles was drunter ist kann zu Problemen führen, wie bei dir, weil bestehende Zyklen manchmal weiterentwickelt werden.
Ich gehe mal davon aus, dass der Error-Satz im Zyklus 25 anliegt.
Dieser wurde schrittweise massiv verändert.
Vergleiche mit den Parametern, wenn du den Zyklus 25 selbst programmierst und lasse die neuen Zeilen (die letzten 4 Zeilen m.E.) einfach weg.
Mit ein bisschen Glück funktioniert es dann doch noch.
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 27.11.2019, 22:57 Uhr
workaholicer
workaholicer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.08.2010
Beiträge: 19

Es kommt immer noch die selbe Fehlermeldung "Error Satz korrigieren"
Steuerung ist ITNC 530. Programm ist im Anhang.

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  SCHRAEGE_ABZEILEN.h ( 2.62KB ) Anzahl der Downloads: 18
 
TOP    
Beitrag 28.11.2019, 02:59 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.504

Dann schau doch was deine Steuerung im Zyklus 25 nicht hat und tipp den einfach neu ein.


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 28.11.2019, 06:40 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.852

Stell doch bitte mal einen Screenshot von der Steuerung mit dem error Satz ein.
Was hast du denn für eine Software Version?


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 28.11.2019, 09:09 Uhr
Tommi33
Tommi33
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2011
Beiträge: 107

Habs bei mir Mal ausprobiert, kam auch Error. Zyklus25 editiert und alles nach Q15 gelöscht, BAM, läuft.
Da hat heidenhain wohl den Zyklus mächtig erweitert.

Gruss Tommi
TOP    
Beitrag 28.11.2019, 23:30 Uhr
workaholicer
workaholicer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.08.2010
Beiträge: 19

Servus schwindl!
Hab's gemacht wie Tommi33 bzw. homerq schon gemeint hat. Hatte da einen Q-Parameter irgendwie falsch eingegeben.
Zyklus 25 neu eingetippt und schon hat's funktioniert, Dankeschön smile.gif
Software Nummer: 606420-02-SP8
ITNC 530 Steuerung
Neues Programm ist im Anhang...

Vielen Dank nochmal für eure Mühe.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  SCHRAEGE_ABZEILEN_TNC530.h ( 2.68KB ) Anzahl der Downloads: 10
 
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: